Neuer ersatzkasse report. Brandenburg erschienen: Informationen rund ums Brandenburger Gesundheitswesen

Die vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg legt heute die aktuelle Brandenburgausgabe des ersatzkasse.report. vor. Darin…

  • berichten wir über den Staatsvertrag zum klinischen Krebsregister der Länder Berlin und Brandenburg, der am 1.7.2016 in Kraft getreten ist.
  • beziehen die Mitgliedskassen Stellung, wie die gesundheitliche Versorgung im Flächenland Brandenburg verbessert werden kann.
  • berichten wir über die Fachstellen "Altern und Pflege im Quartier" sowie über das Kompetenzzentrum Demenz, das Betroffene und deren Angehörige bei der Bewältigung ihres Alltages unterstützt.  
  • zeigen wir am Beispiel der Zentralen Prüfstelle Prävention, wie Versicherte schnell und unbürokratisch passende Präventionskurse vor Ort finden.

Außerdem gibt es weitere Informationen rund ums Gesundheitswesen. Die aktuelle Ausgabe kann hier abgerufen werden.

Kontakt

Julia Aring
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Pressesprecherin,
Referat Grundsatzfragen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 50-55
10117 Berlin
Tel.: 0 30 / 25 37 74 - 17
Fax: 0 30 / 25 37 74 - 19

E-Mail: julia.aring@vdek.com

und

Antje Harms
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Pressesprecherin,
Referat Grundsatzfragen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 50-55
10117 Berlin
Tel.: 0 30 / 25 37 74 - 16
Fax: 0 30 / 25 37 74 - 19

E-Mail: sabine.harms@vdek.com