Positive Mitgliederentwicklung

Mehr als 1,1 Millionen Brandenburger sind bei einer Ersatzkasse versichert

Die Ersatzkassen setzen die positive Mitgliederentwicklung fort. Nach der aktuellen amtlichen Statistik haben die Ersatzkassen in Brandenburg 891.624 Mitglieder und 1.113.206 Versicherte (Mitglieder plus kostenfrei mitversicherte Familienangehörige). Damit sind rund 49 Prozent der gesetzlich krankenversicherten Brandenburger bei einer Ersatzkasse versichert. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Ergebnis der Mitgliederzahlen um fast fünf Prozent gesteigert werden. Das ist der höchste Zuwachs der vergangenen sechs Jahre.

„Der deutliche Mitgliederzuwachs um fast fünf Prozent ist ein Beweis für das große Vertrauen, das die Versicherten in die Ersatzkassen haben. Maßgeschneiderte Produkte, Kompetenz und Verlässlichkeit sind das Erfolgsrezept unserer Kassen“, so der Leiter der Landesvertretung Berlin/Brandenburg, Michael Domrös.

Der positive Trend in den Mitgliederzahlen bestärkt die Ersatzkassen darin, den Kurs einer innovativen, zukunftsorientierten und soliden Gesundheitsversorgung fortzusetzen.

Kontakt

Julia Aring
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Pressesprecherin,
Referat Grundsatzfragen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 50-55
10117 Berlin
Tel.: 0 30 / 25 37 74 - 17
Fax: 0 30 / 25 37 74 - 19

E-Mail: julia.aring@vdek.com

und

Antje Harms
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Pressesprecherin,
Referat Grundsatzfragen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 50-55
10117 Berlin
Tel.: 0 30 / 25 37 74 - 16
Fax: 0 30 / 25 37 74 - 19

E-Mail: sabine.harms@vdek.com