Ehrung für die Helden des Alltags - Ersatzkassen schreiben Jugendwettbewerb "Be a Sozialicer" aus

Unter dem Motto „Heute Alltagsheld, morgen Filmheld“ haben die sechs Ersatzkassen zusammen mit dem Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Deutschen Rentenversicherung den Jugendwettbewerb „Be a Socializer“ ausgeschrieben.

Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren können auf der Internetplattform www.be-a-socializer.de darüber berichten, wie sie anderen ehrenamtlich geholfen haben oder auch, wie ihnen selbst ehrenamtlich geholfen wurde.

„Ehrenamtliches Engagement ist eine wesentliche Stütze unserer Gesellschaft. Anderen uneigennützig zu helfen ist ein wichtiges Signal. Niemand muss alles allein schaffen“, so Claudia Ackermann, Leiterin der vdek-Landesvertretung Hessen. Ackermann weiter: „Mit dem Wettbewerb wollen wir den Jugendlichen eine Plattform und einen Anreiz geben, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und das Engagement anzuerkennen.“

Der beste Beitrag wird im Frühjahr 2016 von einer Jury mit dem Socializer-Award ausgezeichnet. Der Gewinner bekommt einen exklusiven „Filmdreh“ zu seiner Geschichte für sich und seine Freunde. Ferner werden weitere Preise verlost.

Berichte, Fotos oder Filme können noch bis zum 29. Februar 2016 bei www.be-a-socializer.de hochgeladen werden. Dort sind auch weitere Informationen zum Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen zu finden.

Kontakt

Heike Kronenberg und
Saskia Powell
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Hessen

Tel.: 0 69 / 96 21 68 - 20
E-Mail: Heike.kronenberg@vdek.com