Neuer vdek-Report erschienen:

25 Jahre vdek-Landesvertretung

"Gemeinsam sind wir stark!" Unter dieses Motto stellte der Verbandsvorsitzende der Ersatzkassen, Christian Zahn, sein Grußwort, referierte über die Notwendigkeit starker, regionaler Repräsentanzen und würdigte die 25-jährige erfolgreiche Arbeit der Landesvertretung in Mecklenburg-Vorpommern. Auch Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) lobte die Arbeit der Landesvertretung und betonte: „Sie sind als Interessenvertretung Ihrer Mitgliedskassen der über 650.000 Ersatzkassenversicherten mit Ihrem Knowhow und Ihren Ideen ein wichtiger und konstruktiver Akteur auf dem Weg, für die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern eine zukunftsfeste, erreichbare, gute und bezahlbare Versorgung zu gewährleisten. Deshalb gratuliere ich dem vdek besonders gern und besonders herzlich zu einem Vierteljahrhundert gesunder Arbeit.“

Weitere Themen im Report:

Ländliche Strukturen, demografische Herausforderungen und medizinischer Fortschritt zwingen zum Nachdenken. Der Verband der Ersatzkassen stellt zehn grundlegende Prämissen für die Gestaltung der zukünftigen medizinischen Versorgung vor, mit denen er auch mit Gesundheitspolitikern des Landes diskutieren will.

Diese sind gerade im Wahlkampf. Deshalb haben wir Bernd Schubert (CDU), Julian Barlen (SPD), Karen Stramm (DIE LINKE) und Silke Gajek (Bündnis 90/Die Grünen) gefragt, welche Hauptaufgaben auf der Agenda ihrer Parteien in der Gesundheitspolitik stehen und wie sie die gesundheitliche Versorgung über Sektorengrenzen hinweg im ländlichen Raum gestalten wollen.

Weiter kann man lesen: über eine Klausurtagung der beiden Ersatzkassen- Landesausschüsse aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein; über die Unsinnigkeit, Millionen von Euro an Strafzinsen für die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds zu zahlen und über die Förderung ambulanter Hospize in Mecklenburg-Vorpommern.

(Link zur Internetseite:

www.vdek.com/LVen/MVP/Presse/ersatzkasse_report.html).

Kontakt

Dr. Bernd Grübler
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

Tel.: 0385 / 52 16 - 105
E-Mail: bernd.gruebler@vdek.com