Nordstark

NRW Logo Nordstark

Das Präventionsprojekt Nordstark kümmert sich um die Gesundheit von Kindern und
ihren Familien in der Dortmund Nordstadt. Kooperationspartner sind das Soziale Zentrum Westhoffstraße und das Gesundheitsamt Dortmund. 

Am 28.2.2018 wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Resonanz war erfreulich hoch.  

Bereits im ersten Projektjahr wurden die Erwartungen übertroffen. Inzwischen beteiligen sich alle Grundschulen der Dortmunder Nordstadt am Projekt und die Zahl der Kurse konnte erhöht werden.

Ein guter Grund die Öffentlichkeit am 20.09.2018 über den Fortgang des Projektes zu informieren.   

Am 19.06.2019 wurde das Projekt mit dem Gesundheitspreis des Landes NRW ausgezeichnet. NRW Gesundheitsminister Laumann freute sich über das gelungene Projekt. Mit großem Engagement aller Beteiligten kann auch mit schwierigen Rahmenbedingungen ein Präventionsprojekt zur gesunden Lebensweise gelingen.  

Nordstark gewinnt NRW Gesundheitspreis, Gesundheitsminister Laumann, Dirk Ruiss, vdek, 19.6.19, Düsseldorf

NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann überreichte den Gesundheitspreis NRW an Thorsten Szelies vom Sozialen Zentrum Dortmund (li) und Dirk Ruiss vom vdek NRW (re).