Weiter auf Wachstumskurs: Ersatzkassen im Norden melden erneut mehr Mitglieder und Versicherte

Die Ersatzkassen haben ihre Führungsposition als stärkste Kassenart innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung in Schleswig-Holstein 2017 weiter ausgebaut.

Nach der jüngsten amtlichen Statistik des Bundesgesundheitsministeriums stieg die Zahl der Mitglieder der sechs Ersatzkassen zum Stichtag 1. Juli gegenüber 2016 um mehr als 36.000 auf 946.987. Bei den Versicherten – das sind die Mitglieder und die beitragsfrei mitversicherten Familien-angehörigen – lag das Plus sogar bei gut 39.000 im Vergleich zum Vorjahr.

Ersatzkassen-Wachstum durch Fusion und Attraktivität 

Etwa die Hälfte dieses Zuwachses ist auf die Fusion der BARMER GEK und der Deutschen BKK zur neuen BARMER zum Jahresbeginn zurückzuführen. „Dass die Ersatzkassengemeinschaft darüber hinaus - wie schon seit mehreren Jahren – kräftige Zuwächse verzeichnet zeigt, dass die Ersatzkassen die richtigen Akzente im Wettbewerb setzen. Mit Kompetenz, Verlässlichkeit und maßgeschneiderten Produkten überzeugen sie ihre Kunden“, betont Armin Tank, Leiter der Landesvertretung des Ersatzkassenverbandes vdek.

Aktuell sind 1.226.199 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner bei einer Ersatzkasse versichert – so viele wie nie zuvor. Der Marktanteil der Ersatzkassengemeinschaft innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung im nördlichsten Bundesland stieg dadurch weiter auf nunmehr 49,4 Prozent.

GKV insgesamt im Plus 

Auch die Gesamtzahl der gesetzlich Versicherten in Schleswig-Holstein ist erneut gestiegen. Am 1. Juli 2017 waren 2.479.779 Personen bei einer gesetzlichen Krankenkasse angemeldet – fast 30.000 mehr als im Vorjahr. „Das unterstreicht die Attraktivität der gesetzlichen Krankenversicherung mit ihren Grundpfeilern des Sachleistungsprinzips und des Solidarprinzips, das die Menschen unabhängig von persönlichen Gesundheitsrisiken und Unsicherheiten am Finanzmarkt zuverlässig absichert“, so Tank.

Kontakt

Florian Unger
vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein
Wall 55 (Sell-Speicher)
24103 Kiel

Tel.: 04 31 / 9 74 41 - 16
Fax: 04 31 / 9 74 41 - 23
E-Mail: florian.unger@vdek.com