Archiv Zuschläge Qualitätssicherung für Krankenhäuser nach Bundesländern

Für die Umsetzung der externen Qualitätssicherung gemäß § 137 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1 SGB V vereinbaren die Vertragspartner auf der Landesebene Zuschläge, die zur Finanzierung der Qualitätsbüros bzw. der Projektgeschäftsstellen notwendig sind. Infolgedessen erscheinen auf den Krankenhausrechnungen ja nach Bundesland unterschiedliche Gesamtzuschläge. Die Zuschläge von 2004 bis 2017 können der beigefügten Bundesübersicht entnommen werden. Die aktuellen Zuschläge für das Jahr 2018 finden sie auf der Themenseite zur Qualitätssicherung.

Downloads