Projekt ICE-PfleGesund

Das Präventionsgesetz hat 2015 mit § 5 SGB XI die Erbringung von Präventions- und Gesundheitsförderungsleistungen in stationären Pflegeeinrichtungen gesetzlich festgelegt. Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) setzt im Auftrag und Namen der Ersatzkassen seit 2017 das Verbundprojekt SaluPra um. Ein Teilprojekt ist das Projekt „ICE-PfleGesund“ (BBI Gesellschaft für Beratung Bildung Innovation mbH). ICE steht für Implementation, Coaching und Entwicklung. Dies bezeichnet die systematische Einführung von Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung in stationäre Pflegeeinrichtungen auf Grundlage der Qualitätsmanagementsysteme und unter Einbeziehung und Befähigung aller Beteiligten.

 

Cover Projektbeschreibung ICE-PfleGesund vdek

Projektbeschreibung ICE-PfleGesund

Einführung von Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung in stationäre Pflegeeinrichtungen auf Grundlage der Qualitätsmanagementsysteme.