Neuer "ersatzkasse report" des vdek erschienen

Die Landesvertretung Nordrhein-Westfalen des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek) legt eine neue Ausgabe ihres Fachmagazins „ersatzkasse report“ vor. Darin

  • beschreiben wir ein geplantes Modellprojekt in Westfalen-Lippe über regelmäßige Arztbesuche in Pflegeheimen
  • befragen wir die Staatssekretärin im Landesgesundheitsministerium NRW, Martina Hoffmann-Badache, zur Zukunft der Hebammen und zum geplanten Präventionsgesetz
  • informieren wir über die Ergebnisse des Arbeitsausschusses zur Abrechnungsmanipulation
  • stellen wir Dirk Ruiss, den neuen Leiter der vdek-Landesvertretung Nordrhein-Westfalen, vor
  • präsentieren wir die Ergebnisse des jüngsten Krebsreports
  • berichten wir über die Vereinbarung über die Vergütungen für die häusliche Krankenpflege
  • freuen wir uns über die Verleihung des vdek-Zukunftspreises 2013 an ein Projekt in NRW

Kontakt

Sigrid Averesch-Tietz
Pressesprecherin
Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
Landesvertretung Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02 11 / 3 84 10 - 15
Fax.: 02 11 / 3 84 10 - 20
E-Mail: sigrid.averesch-tietz@vdek.com

und

Bärbel Brünger
Stellvertretende Pressesprecherin
Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
Landesvertretung Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02 31 / 9 17 71 - 20
Mobil: 01 73 / 73 83 758
E-Mail: baerbel.bruenger@vdek.com