Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Berlin-Brandenburg: Die Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin

Landesvertretung Berlin/Brandenburg

  1. vdek Berlin/Brandenburg und KZV Berlin einigen sich

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Berlin/Brandenburg und die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Berlin haben sich auf eine Honoraranpassung für die über 3.700 Berliner Zahnärzte geeinigt. Mit dieser Anpassung haben beide Seiten einen guten Kompromiss erzielt. Damit steht die zahnmedizinische Versorgung der rund 1,7 Millionen Ersatzkassen-Versicherten in Berlin auch weiterhin auf einem soliden Fundament. » Lesen

  2. Neuer "ersatzkasse report." für Berlin erschienen

    Die Landesvertretung des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek) hat eine neue Ausgabe ihres Fachblattes „ersatzkasse report. Berlin“ vorgelegt. In unserem Leitartikel beleuchten wir verschiedene Sichtweisen der ab 2020 geplanten gemeinsamen Krankenhausplanung für Berlin und Brandenburg. Hierzu finden Sie auch einen Gastbeitrag von Martin Matz, Staatssekretär für Gesundheit in Berlin. Weitere Themen der Ausgabe sind unter anderem... » Lesen

  3. Wie schnell erreiche ich mit dem PKW den nächsten Arzt?

    99,2 Prozent aller Brandenburgerinnen und Brandenburger können mit dem PkW von ihrem Wohnort innerhalb von 15 Minuten den nächstgelegenen Hausarzt erreichen, 98,8 Prozent einen Zahnarzt. Für knapp 87 Prozent aller Kinder und Jugendlichen im Alter bis 16 Jahren sind Angebote von Kinderärzten oder der Kinderheilkunde in Krankenhäusern innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Diese und weitere Ergebnisse ergab eine Untersuchung des sogenannten „Gemeinsamen Landesgremiums für sektorenübergreifende Fragen der ambulanten und stationären Versorgung nach § 90a SGB V“. Auf dieser Grundlage hat das Gremium 17 Übersichtskarten erstellt, die das Gesundheitsministerium jetzt im Internet unter https://masgf.brandenburg.de/masgf/de/start/gesundheit/gesundheitliche-versorgung/erreichbarkeit-gesundheitliche-versorgung/ veröffentlicht hat. » Lesen

  4. Neuer "ersatzkasse report." für Brandenburg erschienen

    Die Landesvertretung des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek) hat eine neue Ausgabe ihres Fachblattes „ersatzkasse report. Brandenburg“ vorgelegt. In unserem Leitartikel beleuchten wir am Beispiel der ab 2020 geplanten gemeinsamen Krankenhausplanung die Chancen grenzüberschreitender Gesundheitsversorgung für die Länder Berlin und Brandenburg. Weitere Themen der Ausgabe sind unter anderem... » Lesen

  5. Ersatzkassen: 185 besondere Versorgungsverträge in Brandenburg

    Pressemitteilung

    Die Ersatzkassen in Brandenburg sind an 185 besonderen Versorgungsverträgen beteiligt, die über die üblichen Leistungen einer Krankenkasse hinausgehen (z. B. integrierte Versorgungsverträge oder Verträge im Rahmen des Innovationsfonds). Das zusätzliche regionale Versorgungsangebot umfasst in Brandenburg 13 Krankheitsbilder, etwa zu Diabetes, Onkologie oder Rheuma. „Die Ersatzkassen sind bundesweit ausgerichtet und regional stark aufgestellt“, sagt Michael Domrös, Leiter des Verbands der Ersatzkassen (vdek) in Berlin/Brandenburg. » Lesen

  6. Ersatzkassen: 209 besondere Versorgungsverträge in Berlin

    Die Ersatzkassen in Berlin sind an 209 besonderen Versorgungsverträgen beteiligt, die über die üblichen Leistungen einer Krankenkasse hinausgehen (z. B. integrierte Versorgungsverträge oder Verträge im Rahmen des Innovationsfonds). Das zusätzliche regionale Versorgungsangebot umfasst in Berlin 17 Krankheitsbilder, etwa zu Diabetes, Onkologie oder Rheuma. „Die Ersatzkassen sind bundesweit ausgerichtet und regional stark aufgestellt“, sagt Michael Domrös, Leiter des Verbands der Ersatzkassen (vdek) in Berlin/Brandenburg. » Lesen

Ersatzkassenforum 2019

Patientensicherheit: Worauf kommt es im Pflegebereich und im Krankenhaus an?