• vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr

    Berlin-Brandenburg: Die Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin
  • SARS-CoV-2

    Coronavirus - aktuelle Informationen in Berlin und Brandenburg.
    Mehr

    Corona-Viren-3D-Illustration
  • Wahljahr 2021

    Gesundheitspolitische Positionen der Ersatzkassen
    Mehr

    Abgeordnetenhaus Berlin
  • Prävention im Überblick

    Präventionsprojekte, die die vdek-Landesvertretung mit regionalen Partnern in Berlin und Brandenburg auf den Weg gebracht hat.
    Mehr

    Logo Gesunde Lebenswelten Slider BERBRA
  • Gemeinsame Krankenhausplanung

    Berlin und Brandenburg wollen die Krankenhausplanung in Zukunft gemeinsam angehen.
    Mehr

    Brandenburg in blau
  • Pflege

    Aktuelle Informationen zur Sozialen Pflegeversicherung
    Mehr

    Pflegekraft stützt Seniorin mit Gehstock
Marina Rudolph 2 Zitat

Aus den Erfahrungen der Pandemie lassen sich Schlüsse für eine gute, sichere Gesundheitsversorgung ziehen. Es ist Zeit, weiterzudenken und uns für die Zukunft zu rüsten.

Marina Rudolph, Leiterin der vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Mehr erfahren
  1. Projekt RESIST – Materialien zum rationalen Einsatz von Antibiotika jetzt für alle abrufbar

    Informationsmaterialien zum Einsatz von Antibiotika im Rahmen des Projektes RESIST sind ab sofort für alle Ärztinnen und Ärzte in Brandenburg zugänglich. Das Projekt „RESISTenzvermeidung durch adäquaten Antibiotikaeinsatz bei akuten Atemwegsinfektionen“ konnte in den Jahren von 2016 bis 2020 zeigen, dass die Antibiotikaverordnungen bei akuten Atemwegserkrankungen zurückgehen, wenn Patientinnen und Patienten besser aufgeklärt werden. » Lesen

  2. Gesundheitspolitische Positionen der Ersatzkassen in Berlin zur Abgeordnetenhauswahl

    Am 26. September 2021 wird in Berlin ein neues Parlament gewählt. Als stärkste Kassenart in Berlin mit fast 1,8 Millionen Versicherten haben die Ersatzkassen und die vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg anhand von sechs Handlungsfeldern zielführende Reformvorschläge vorgelegt, um das hochkomplexe Gesundheitssystem zukunftssicher zu gestalten. » Lesen

  3. BIB - Bewegungsprogramm für Senioren.

    Der QVNIA e.V. hat mit dem Projekt Bewegung im Bezirk, kurz BIB, für ältere Menschen in Pankow ein Angebot geschaffen, dass sich inzwischen seit fast drei Jahren großer Beliebtheit erfreut. » Lesen

  4. Zahl der Organspenden in Berlin wieder rückläufig

    Am 5. Juni ist Tag der Organspende. Die Zahl der Organspender ist in Berlin im vergangenen Jahr bedauerlicherweise rückläufig. Nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) wurden 2020 in Berlin von 52 Spendern 161 Organe entnommen. 2019 standen dem noch 55 Spender und 165 gespendete Organe gegenüber. Lebendspenden sind laut DSO nicht eingerechnet. » Lesen

  5. Ersatzkassen: 1.120.000 Euro für Selbsthilfe in Berlin

    Die Ersatzkassen in Berlin haben die gesundheitsbezogene Selbsthilfe im Jahr 2020 mit rund 1.120.000 Euro unterstützt. Die Förderung kommt Selbsthilfegruppen, Landesorganisationen der Selbsthilfe und Selbsthilfekontaktstellen zugute. » Lesen

  6. Darüber reden hilft. vdek bietet Sofortmaßnahmen zur Gesundheitsförderung an

    Um mit den besonderen Herausforderungen der nun seit über einem Jahr andauernden Pandemie umzugehen, bietet der vdek mit dem Sofortangebot MEHRWERT:PFLEGE ein Maßnahmenpaket zur Gesundheitsförderung für Führungskräfte und Mitarbeitende aus Krankenhäusern, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten an. » Lesen