• Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr

    Dresden: Elbufer und Altstadt
  • Coronapandemie

    Aktuelle Informationen zu Schutzimpfungen und Regelungen in der Pflege
    Mehr

    Corona-Viren und Lungenfunktion
  • Krankenhäuser

    Sachsen will das Landeskrankenhausgesetz novellieren
    Mehr

    Ärzte im Operationssaal
  • Pflege

    Reform: Pflegebedürftige finanziell entlasten
    Mehr

    Ältere Frau mit Gehhilfe
  • Prävention

    "BEWUSST GESUND" - erfolgreiches Präventionsprojekt liefert Praxisleitfaden
    Mehr

    Mädchen im Rollstuhl spielt Basketball
Porträt Silke Heinke Leiterin Landesvertretung Sachsen

Impfen geht uns alle an! Ähnlich dem Solidaritätsprinzip der Gesetzlichen Krankenversicherung GKV trägt jeder Einzelne mit der individuellen Corona-Schutzimpfung eine wichtige Verantwortung für das große Ganze, für den Schutz der Gemeinschaft.

Silke Heinke, Leiterin der vdek-Landesvertretung Sachsen

Mehr Infos zur Schutzimpfung gegen das Coronavirus
  1. Ersatzkassen in Sachsen unterstützen Aktionswoche #HierWirdGeimpft

    Die Landesvertretung Sachsen des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) unterstützt die deutschlandweite Aktionswoche „Hier wird geimpft“ vom 13. bis 19. September 2021, bei der auf die Vielzahl der lokalen und regionalen Impfangebote aufmerksam gemacht und zum Impfen aufgerufen wird. » Lesen

  2. "BEWUSST GESUND" - erfolgreiches Präventionsprojekt liefert Praxisleitfaden

    Menschen mit Behinderungen stehen im Alltag oft vor größeren Herausforderungen als ihre Mitmenschen. Der Zugang zu einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung sollte dennoch auch für sie gegeben sein. Diesem Anliegen widmete sich „BEWUSST GESUND“: An dem Vorhaben der Gesundheitsförderung im ländlichen Raum waren neben den Ersatzkassen zwei Werkstätten des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Sachsen beteiligt. Nun präsentiert ein Praxisleitfaden Einsichten und Erfahrungswerte des Modellprojekts – und somit auch Anknüpfungspunkte für weitere Präventionsvorhaben. » Lesen

  3. Sächsischer Impfgipfel

    Impfung gegen das Coronavirus als Gemeinschaftsschutz und Zeichen der Solidarität

    Der Freistaat Sachsen sorgt sich um nachlassendes Interesse an der Corona-Schutzimpfung und hat deshalb am 20. Juli diverse Akteure aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, Kommunen, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft zu einem Impfgipfel eingeladen. Auch die Ersatzkassen unterstützen die Initiative der Sächsischen Landesregierung: „Impfen geht uns alle an! Denn Normalität kann erst dann wieder einkehren, wenn die Bevölkerung geimpft ist und bessere Behandlungen gegen das Coronavirus entwickelt worden sind. Bis dahin führt kein Weg an der Corona-Impfung vorbei“, so Silke Heinke, Leiterin der vdek-Landesvertretung Sachsen. » Lesen

  4. Notärztliche Versorgung in Sachsen gesichert

    Die Gesetzlichen Krankenkassen und die Geschäftsstelle Arbeitsgemeinschaft Notärztliche Versorgung (GST ARGE NÄV) konnten gemeinsam mit ihren Vertragspartnern trotz der anhaltenden Corona-Pandemie nahezu alle der insgesamt 13.300 im ersten Quartal 2021 zu besetzenden Notarztdienste besetzen. » Lesen

  5. Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen

    Gesetzliche Krankenkassen unterstützen gesundes Aufwachsen

    Die gesetzlichen Krankenkassen in Sachsen fördern im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit das Projekt „Regionalstelle Kita“ ab April 2021 mit über einer Million Euro für die kommenden vier Jahre. » Lesen

  6. Jetzt bewerben:

    Ersatzkassen in Sachsen schreiben Selbsthilfepreis aus

    Mit einer chronischen Krankheit zu leben, ist für Betroffene oft eine enorme Herausforderung. Selbsthilfegruppen können Halt und Rat geben. Auch unter der Bedrängnis der Coronakrise bieten sie Unterstützung an. Die Ersatzkassen wollen dieses Engagement besonders würdigen. » Lesen