• Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr

    Saarland: Das Schloss in Saarbrücken
  • #regionalstark

    Die Ersatzkassen kennen die Bedarfe der Versicherten vor Ort und gestalten als stärkste Kassenart im Saarland die Versorgung in der Region maßgeblich mit.
    Weiter lesen

    regionalstark_Slider2
  • Krebsregister Saarland

    Mit Hilfe von Krebsregistern lassen sich viele nützliche Informationen, sowohl für die Prävention als auch für die konkrete Therapieauswahl, gewinnen.
    Mehr

    Krebs_krebsregister_Fotolia_33242961_Slider
  • Landtagswahl im Saarland 2022

    Am 27.03.2022 haben die Saarländerinnen und Saarländer die Wahl! Hintergründe, vdek-Positionen und Informationen zu den Themen Gesundheit und Pflege im Saarland.
    Mehr

    Landtag des Saarlandes_Slider
  • Stationäre Versorgung

    Wie steht es um die stationäre Versorgung im Saarland? Informationen und Positionen finden Sie in unserem Fokus zur Stationären Versorgung.
    Mehr

    Ärzte im Operationssaal
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Im Fokus: Gesundheitsförderung im Saarland
    Mehr

    Prävention_slider
Mann mit Brille, Krawatte und schwarzem Sakko.

Krebsregister sind eine wertvoller Baustein im Kampf gegen Krebs. Durch die Analyse der Daten lassen sich zum einen wichtige Erkenntnisse für Präventionsprojekte und Früherkennungsprogramme gewinnen und zum anderen hilft es den Ärzten die beste Behandlung für ihre Patienten zu wählen.

Martin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretung Saarland

Weitere Informationen finden Sie hier.
  1. vdek-Basisdaten

    Nachschlagewerk liefert aktuelle Daten rund um das Gesundheitswesen

    6.782 Krankenhausbetten standen den saarländischen Patienten 2019 zur Verfügung, und im Schnitt verbrachten sie dort bei einer stationären Behandlung 6,9 Tage. 2020 hatten die Saarländer die Wahl zwischen 285 Apotheken, bezogen auf die Bevölkerung waren das 3.453 Einwohner je Apotheke. Damit hat das Saarland in der Relation von Einwohnern zu Apotheken bundesweit die höchste Apothekendichte. » Lesen

  2. Bewerbungsstart für den vdek-Zukunftspreis 2022

    vdek sucht auch im Saarland Ideen zur Stärkung der Gesundheitskompetenz

    „Gesundheitskompetenz stärken“, das ist das Thema des Zukunftspreises 2022 des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). Auch im Saarland suchen wir Ideen und Projekte, die die Menschen dabei unterstützen, (digitale) Gesundheitsangebote zu verstehen, Präventionsmaßnahmen zu nutzen oder Therapien einzuhalten. » Lesen

  3. GKV-Bündnis für Gesundheit

    Cannabisprävention im saarländischen Straßenverkehr

    Neben einer Sensibilisierung der Fahrschüler für mögliche rechtliche Folgen vom Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss sollen bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gesundheitskompetenz und das Bewusstsein für die Gefahr gestärkt werden. » Lesen

  4. Impfung als wirksamster Weg aus der Pandemie

    Krankenkassen im Saarland rufen zur Corona-Impfung auf

    Die aktuelle Situation im Saarland mit hohen Infektionszahlen und Inzidenzen erfordern auch im Saarland rasches Handeln. Schwere Erkrankungen durch eine Infektion sollten unbedingt vermieden werden, um das Gesundheitssystem zu entlasten. Eine Impfung gegen COVID-19 erhöht nicht nur den individuellen Schutz vor einem schweren Verlauf, sondern schützt auch all jene, die sich nicht impfen lassen können. » Lesen

  5. Eckpunktepapier Landesrahmenvereinbarung

    Weiterentwicklung der Präventionsstrategie für das Saarland

    Im Jahr 2021 haben die Mitglieder der Landespräventionskonferenz das Eckpunktepapier aus dem Jahr 2019 zur weiteren strategischen Ausrichtung der Prävention und Gesundheitsförderung im Saarland fortgeschrieben und unter anderem die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie eingearbeitet. » Lesen

  6. Koalitionsverhandlungen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP

    GKV im Saarland fordert von Berliner Koalitionären übergreifende Rahmenbedingungen und verlässliche Partner in der Prävention und Gesundheitsförderung

    Prävention und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten müssen verstärkt in alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens Eingang finden und sie müssen konse-quent von allen Akteuren nachhaltig umgesetzt werden. Das fordert die gesetzliche Krankenversicherung im Saarland anlässlich der Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP auf Bundesebene. » Lesen

  7. Gesund im Alter

    Präventionsangebot für ältere Menschen im Quartier wird gut angenommen – Ein Jahr „Gesund bleiben in Molschd“

    Vor einem Jahr startete das gemeinsame Präventionsprojekt der AWO Saarland e.V. mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) „Gesund bleiben in Molschd“ – Trotz coronabedingter Pause ist das Projekt schon jetzt ein Erfolg. Die Angebote motivieren ältere Menschen aus Malstatt, oder Molschd wie man umgangssprachlich sagt, zu einem gesünderen Lebensstil, ermöglichen Begegnungen und gemeinsames Bewegen zur Förderung der eigenen Gesundheit. » Lesen