Landesvertretung Saarland

Saarland: Das Schloss Saarbrücken
  1. Bewerbungsstart für den vdek-Zukunftspreis 2020

    vdek sucht Ideen für die Gesundheitsversorgung von morgen

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) lässt bei seinem diesjährigen Zukunftspreis der Phantasie der Bewerber freien Lauf. Unter dem Motto „Zukunftswerkstatt Gesundheitswesen“ können Interessenten ihre Bewerbungen bis zum 19. April 2020 einreichen. » Lesen

  2. Ersatzkassenforum Rheinland-Pfalz und Saarland

    Ersatzkassenforum zur Digitalisierung im Gesundheitswesen vdek fordert: Digitale Werkzeuge immer für das Patientenwohl!

    Eine Botschaft wurde ganz klar anlässlich des heutigen Ersatzkassenforums der vdek-Landesvertretungen Rheinland-Pfalz und Saarland in Mainz: „Wir müssen die digitalen Veränderungen im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten. Am wichtigsten ist, dass wir nur das umsetzen, was den Patienten auch wirklich etwas bringt!“, sagte Martin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretungen Rheinland-Pfalz und Saarland. » Lesen

  3. GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe

    Fast 500.000 Euro für die Selbsthilfe im Saarland

    Für Gruppierungen in der Selbsthilfe ist die Gemeinschaftsförderung durch die gesetzlichen Krankenkassen eine wichtige Unterstützung in ihrer täglichen Arbeit. Daher ist es erfreulich, dass die gesetzlichen Krankenkassen im Saarland 2019 die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland, die Landesorganisationen und Selbsthilfegruppen mit fast 500.000 Euro unterstützen konnten. » Lesen

  4. Neuer „ersatzkasse report.“ für das Saarland erschienen

    Die Landesvertretung des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) im Saarland hat eine neue Ausgabe ihres Fachblattes „ersatzkasse report.“ vorgelegt. Im Leitartikel beleuchtet sie die Digitalisierung im Gesundheitswesen und ihre Bedeutung für die Krankenkassen. Weitere Themen der Ausgabe sind unter anderem: » Lesen

  5. Landespräventionskonferenz 2019

    Weiterentwicklung der Präventionsstrategie für das Saarland

    Auf Basis der Landesrahmenvereinbarung Prävention (LRV) des Saarlandes fand heute das zweite Zusammentreffen der Partner der LRV im Rahmen der Landespräventionskonferenz in Sulzbach statt. Ziel der Zusammenkunft war es, die Impulse aus der Arbeit der Sozialversicherungsträger sowie der ersten Landespräventionskonferenz zu diskutieren und über die weitere strategische Ausrichtung der Gesundheitsförderung und Prävention im Saarland zu entscheiden. » Lesen

  6. Parlamentarischer Brunch

    Schulterschluss für mehr Patientensicherheit im Saarland: Ersatzkassen, Politik und Aktionsbündnis werben für gemeinsame Lösungen

    Zusammen mit Vertretern der Regierungsfraktionen von CDU und SPD im Landtag des Saarlandes und dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) in der Veranstaltung „Nicht Schuldige suchen, sondern Lösungen – Gemeinsam für mehr Patientensicherheit im Saarland“ die Patientensicherheit in den Fokus ge¬stellt. Ziel war es, Ansätze aus anderen Bundesländern und Ländern zu diskutieren, Lösungsvorschläge fürs Saarland zu erörtern und insgesamt für das Thema Patientensicherheit zu sensibilisieren. Zentral war auch die Frage, inwieweit die Patientensicherheit mit digitalen Lösungen verbessert werden kann. » Lesen

Mann mit Brille, Krawatte und schwarzem Sakko.

Wir müssen die digitalen Veränderungen im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten. Dabei geht es nicht nur darum, die Versorgung nach den technischen Möglichkeiten umzugestalten. Am wichtigsten ist, dass wir nur das umsetzen, was den Patienten auch wirklich etwas bringt!

Martin Schneider Leiter der vdek-Landesvertretung Saarland

Weitere Informationen finden Sie hier.