Landesvertretung Hessen

Hessen: Die Skyline von Frankfurt
  1. Rettungsschirm für Heilmittel-Leistungserbringer

    Anträge auf Ausgleichszahlungen können ab 20.05.2020 bei der ARGE Heilmittelzulassung Hessen gestellt werden

    Die Corona-Pandemie hat zu Rückgängen bei den Patientenzahlen in Heilmittelpraxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie oder Sprachtherapie und zu Tätigkeitsverboten für Heilmittelleistungserbringer in Alten- und Pflegeheimen wie auch in sonstigen Tageseinrichtungen geführt. Um die finanziellen Einbußen der Heilmittel-Leistungserbringer abzufedern, hat das Bundesgesundheitsministerium mit der COVID-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung – COVID-19-VSt-SchutzV hierfür einen finanziellen Schutzschirm aufgespannt. » Lesen

  2. Sozialwahl 2023 auch online möglich

    Bundestag verabschiedet 7. SGB-IV-Änderungsgesetz

    Bei der nächsten Sozialwahl im Jahr 2023 können die Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen neben der Briefwahl ihre Stimme erstmals auch online abgeben. Dies hat der Bundestag mit der Verabschiedung des 7. SGB-IV-Änderungsgesetzes ermöglicht. Der vdek und die Ersatzkassen begrüßen diese Entscheidung ausdrücklich. » Lesen

  3. Corona-Krise

    vdek bietet Sofortangebot zur Gesundheitsförderung für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat mit Blick auf die Corona-Krise ein Sofortangebot zur Gesundheitsförderung für Beschäftigte in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen aufgelegt. Die angebotene Beratung kann Mitarbeitenden und Führungskräften helfen, den Arbeitsalltag unter den aktuellen Extrembedingungen besser zu bewältigen. » Lesen

  4. #regionalstark

    Präventionsprojekt „Für ein gesundes Gleichgewicht im Leben“ lässt Pflegebedürftige in aktueller Coronakrise nicht allein

    Die Corona-Pandemie bedroht in besonderem Maße die Gesundheit pflegebedürftiger Menschen. Das Infektionsrisiko und die Gefahr der Ausbreitung des Virus sind bei ihnen sehr groß. Aufgrund ihres Alters und in der Regel zahlreicher Vorerkrankungen ist auch ihr Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besonders hoch. Aus diesem Grund haben Pflegeeinrichtungen frühzeitig Besuchsverbote ausgesprochen, um Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen. Durch die Besuchsverbote können Präventionsangebote in den Pflegeeinrichtungen oftmals nicht mehr durchgeführt werden. Wohnbereichsübergreifende, gemischte Gruppenaktivitäten innerhalb der Einrichtungen sind ebenfalls nicht mehr erlaubt. » Lesen

  5. vdek-Zukunftspreis

    Bewerbungsfrist bis 15. September 2020 verlängert

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat die Bewerbungsfrist für den vdek-Zukunftspreis auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie bis zum 15.09.2020 verlängert. Damit reagiert der vdek auf die derzeit hohen Belastungen vieler Akteure im Gesundheitswesen. » Lesen

  6. ersatzkasse report. Hessen 1/2020 erschienen

    Die Landesvertretung Hessen des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) veröffentlicht die neue Ausgabe des ersatzkasse report. Hessen. Darin wird dargestellt, wie Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegeeinrichtungen durch das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz schnelle Hilfen erhalten und warum die Ersatzkassen dies begrüßen. » Lesen

  7. #regionalstark

    Neues Präventionsprojekt in Frankfurt: vdek unterstützt Angehörige pflegebedürftiger Kinder

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Landesvertretung Hessen, die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und die Stadt Frankfurt starten das gemeinsame Präventionsprojekt „Gesunde Pflege“. Über einen Zeitraum von 3 Jahren unterstützen die Ersatzkassen das Projekt mit rund 209.000,00 Euro. „Gesunde Pflege“ richtet sich an Angehörige pflegebedürftiger Kinder und soll in zwei Projektphasen Strukturen zur ihrer Unterstützung aufbauen. » Lesen

  8. Steigende Kosten in der stationären Pflege

    Die Eigenbeteiligung für die Betreuung in einem Pflegeheim in Hessen steigt. Lag der monatliche Eigenanteil 2019 noch bei 1.761 Euro, beträgt er 2020 1.905 Euro. Damit müssen hessische Pflegebedürftige pro Monat 144 Euro mehr für einen Platz in einer stationären Pflegeeinrichtung bezahlen. Das entspricht einer Steigerung von 8,2 %. » Lesen

  9. Bewerbungsstart des vdek-Zukunftspreises 2020

    Zum 11. Mal ruft der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) zur Bewerbung um seinen Zukunftspreis auf. Beim diesjährigen Motto „Zukunftswerkstatt Gesundheitswesen“ werden gute Ideen, Denkanstöße, Projekte und Konzepte für eine zukunftsfähige und praxisnahe Gesundheitsversorgung gesucht. » Lesen