Pressemitteilung 2020

Datum Titel
  1. 22.12.2020
    1.500 Euro für Pflegekräfte in Nordrhein-Westfalen:

    In zweiter Runde erneut Corona-Prämien in Millionenhöhe

  2. 18.12.2020

    Neuer und letzter „ersatzkasse report“ des vdek NRW erschienen

  3. 17.12.2020

    Bündnis für Krebsprävention NRW rät: Sei mal zu früh!

  4. 09.12.2020

    KV Nordrhein und Krankenkassen einigen sich über die Fortführung der Förderung für ambulante Operationen

  5. 23.11.2020

    Pflegemodell „Buurtzorg“ aus NRW erhält vdek-Zukunftspreis

  6. 10.11.2020
    Haushaltshilfen

    vdek bietet Dienstleistungsfirmen Verträge an

  7. 05.11.2020
    Leben schenken – Organspende in NRW

    Dortmunder Oberbürgermeister Westphal eröffnet Foto-Ausstellung

  8. 05.11.2020
    Leben schenken – Organspende in NRW

    Oberbürgermeister Westphal eröffnet Foto-Ausstellung

  9. 04.11.2020

    KV Nordrhein und Krankenkassen verständigen sich auf um 60,5 Millionen Euro höhere Vergütung für 2021

  10. 08.10.2020

    Krankenkassen unterstützen Gesetzentwurf für neue NRW-Krankenhausplanung: Jetzt die Weichen für mehr Qualität stellen

  11. 01.10.2020
    Krankenhauspolitik

    Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen fordern mehr Qualität und stärkere Digitalisierung

  12. 01.10.2020
    Pflegeselbsthilfe für pflegende Angehörige in NRW

    Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe (KoPS) mit neuem Internetauftritt

  13. 14.09.2020
    vdek und KVen Nordrhein und Westfalen-Lippe stellen Studie vor

    Antibiotikaverordnungen in NRW bei akuten Atemwegserkrankungen deutlich gesunken

  14. 25.08.2020
    vdek und FIBS starten neues Präventionsprojekt in NRW

    Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen im Mittelpunkt bei "Gesund leben: besser so wie ich es will!"

  15. 25.08.2020
    Leben schenken – Organspende in NRW

    Fotowanderausstellung im Landtag eröffnet

  16. 20.08.2020

    Einladung zum Pressegespräch

  17. 10.08.2020

    Gesetzliche Krankenkassen verleihen den NRW Selbsthilfepreis 2020

  18. 04.08.2020

    Bilanz des Rettungsschirms für Heilmittelerbringer - Rund 164 Millionen Euro in NRW ausgezahlt

  19. 16.07.2020
    Zahl der häuslichen Sterbebegleitungen auf rund 14.000 gestiegen

    Ersatzkassen fördern ambulante Hospizarbeit in NRW mit 9,6 Millionen Euro

  20. 19.06.2020

    KV Nordrhein und Krankenkassen spannen Schutzschirm für Praxen in Nordrhein

  21. 10.06.2020

    Neuer „ersatzkasse report“ des vdek NRW erschienen

  22. 08.06.2020

    Kassenärztliche Vereinigung und Krankenkassen in Westfalen-Lippe beschließen Schutzschirm für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten

  23. 08.06.2020

    Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe unterstützen Netzwerk Organspende NRW

  24. 08.06.2020

    Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe unterstützen Netzwerk Organspende NRW

  25. 03.06.2020
    Rettungsschirm für Heilmittelerbringer

    In Nordrhein-Westfalen bisher 78 Millionen Euro ausgezahlt – Antragsfrist läuft Ende Juni ab

  26. 22.05.2020
    Rettungsschirm für Heilmittelerbringer:

    Ab sofort sind Anträge für Ausgleichszahlungen möglich

  27. 13.05.2020

    Lebensritter bieten Behelfsmasken an

  28. 13.05.2020

    Lebensritter bieten Behelfsmasken an

  29. 21.04.2020

    Lebensritter rufen auf: „Nur mit Maske“

  30. 08.04.2020

    Film erklärt die Arbeit von Selbsthilfegruppen

  31. 19.02.2020

    KV Nordrhein und Krankenkassen einigen sich auf Honorarzuwachs für 2020

  32. 05.02.2020
    Minister Laumann: „Wir laufen Gefahr, unsere therapeutischen Möglichkeiten zu verlieren“

    Landesweite Aktionswoche informiert im Februar über den verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika

  33. 31.01.2020

    MRSA-Infektionen in Nordrhein-Westfalen rückläufig

  34. 16.01.2020

    Bundestag entscheidet sich für eine Stärkung von Information und Aufklärung

  35. 14.01.2020

    Weniger Antibiotikaverordnungen in NRW

  36. 14.01.2020

    Organtransplantierte bitten Bundestagsabgeordnete aus NRW um Unterstützung

  37. 07.01.2020

    NRW-Kliniken erhalten in diesem Jahr 517 Millionen Euro mehr für die Behandlung von Patienten