Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern: Das Schweriner Schloss
  1. Bilderschau gut angenommen

    Die vdek-Ausstellung in den „Schweriner Höfen“ mit preisgekrönten Bildern von Fotografiestudierenden bzw. junger Fotografinnen und Fotografen zum Thema „Selbsthilfe“ findet großen Anklang. Seit dem 6. November sahen über 700 Besucher die beeindruckenden Bilder, die das Thema Krankheitsbewältigung und Hilfesuche unter Gleichbetroffenen auf vielfältiger Weise und aus der Sicht jungen Menschen widerspiegeln. » Lesen

  2. Universitäten könnten auch heute schon stärker differenzieren!

    Aus Sicht der Landesvertretung der Ersatzkassen könnten auch heute schon alle Universitäten in den ihnen zugestandenen Zulassungsbedingungen individuelle Voraussetzungen wie soziale Eignung, das Ergebnis des so genannten Medizinertestes oder bereits erworbene Erfahrungen im medizinischen Sektor stärker berücksichtigen. » Lesen

  3. Mehr erklären - weniger verschreiben!

    Die Oktober-Ausgabe von ersatzkasse report. steht unter dem Zeichen des Ersatzkassenforums zum Thema „Benötigen wir intelligente Antibiotika-Strategien?“. Bei einfachen Atemwegserkrankungen werden zu schnell oder sogar unnötig Antibiotika verordnet und dadurch Resistenzen gefördert, die bei schwerwiegenden bakteriellen Erkrankungen gefährlich werden. » Lesen

  4. Wir benötigen intelligente Antibiotika-Strategien!

    Angesichts der bevorstehenden kühleren Jahreszeit sollte es Ziel sein, nicht notwendige Antibiotika-Verordnungen für Atemwegsinfektionen weiter zu reduzieren. Damit würde ein wesentlicher Betrag dafür geleistet, dass weniger Resistenzen bei diesen Medikamenten entstehen können und ihre Wirksamkeit gerade für schwere Infektionen erhalten bleibt. Das ist eine wesentliche Erkenntnis des diesjährigen Ersatzkassenforums zum Thema Antibiotikaeinsatz. » Lesen

  5. Ersatzkassen stiften Präventionspreis

    Am 11. September diesen Jahres werden auf der Landesgesundheitskonferenz in Schwerin durch die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung (LVG) erstmals Landespräventionspreise für gute Projekte und Maßnahmen sowie Netzwerke und Strukturen aus dem Bereich Gesundheitsförderung und Prävention verliehen werden. Die Ersatzkassen stiften hierbei den Preis für den Themenschwerpunkt „Gesund aufwachsen“ in Höhe von 1.500 Euro. » Lesen

  6. Neue Legislatur: Es gibt viel anzupacken!

    Die 19. Legislatur der Bundesregierung muss weiter an den großen Themen wie Herstellung fairer Wettbewerbsbedingungen in der gesetzlichen Krankenversicherung oder an der Weiterentwicklung des Morbi-Risikostrukturausgleiches arbeiten. Die Ersatzkassen haben dahingehend schon Vorstellungen für das „Pflichtenheft“ der zukünftigen Bundesregierung. » Lesen