Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern: Das Schweriner Schloss
  1. Frohe Botschaft für das neue Jahr – die Versicherten werden entlastet!

    Die letzte Ausgabe unseres ersatzkasse report. in diesem Jahr beschäftigt sich im Leitartikel mit der rasanten gesundheitspolitischen Gesetzgebung. Eine der wesentlichen Änderungen kommt mit dem so genannten Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) einher. Dort wird die alte paritätische Finanzierung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern wieder hergestellt. » Lesen

  2. Patenschaften mit Herz und Hand

    Im Rahmen der Landesgesundheitskonferenz wurden auch in diesem Jahr Präventionspreise verliehen. Erneut ermöglichten vier Stifter die Vergabe von je 1.500,- € Preisgeld in den Kategorien Gesund Aufwachsen, Gesunde Lebensmitte, Gesund Älterwerden und in der Sonderkategorie kommunale Netzwerke. » Lesen

  3. Neue Online-Suche eingerichtet

    Der Verband der Ersatzkassen hat jetzt den „Hospizlotsen“ gestartet. Hier können schwerkranke Menschen bzw. ihre Angehörigen auf eine Suchmaschine zugreifen und passende Hospiz- bzw. Palliativangebote finden. » Lesen

  4. Erste Erzieherinnen und Erzieher medial-pädagogisch geschult

    Heute erhalten die ersten Absolventen des vdek-Medienprojektes ihre Teilnahmezertifikat. In mehreren Modulen, die über das ganze Jahr verteilt waren, lernten 18 Erzieherinnen und Erzieher, welche Herausforderungen die neuen Medien gerade auch für die Kinder darstellen und wie man dennoch den Umgang mit Handy und Co. sinnvoll in den Erziehungsalltag integrieren kann. » Lesen

  5. Gesundheit von Erwerbslosen stärken

    Die Krankenkassen in Mecklenburg-Vorpommern und die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur bündeln ihre Kräfte und verzahnen ihre Maßnahmen zur Gesundheits- und Arbeitsförderung. Die neue Kooperationsvereinbarung der Partner hat das Ziel, erwerbslose Menschen nachhaltig mit Präventionsangeboten zu erreichen und für eine gesunde Lebensführung zu motivieren. » Lesen

  6. Das Smartphone – Stethoskop des 21. Jahrhunderts?

    Unter dieser Überschrift greift ersatzkasse report. in der Juli-Ausgabe das Thema der Digitalisierung im Gesundheitswesen auf. Kaum ein Thema ist gegenwärtig so in aller Munde wie die Digitalisierung. Dabei muss eines ganz klar sein: Im Mittelpunkt aller Anwendungen, Vernetzungen und Kooperationen muss der Patient stehen. » Lesen

  7. Ersatzkassen für Zähneputzen in Kindergärten

    Die Landesvertretung der Ersatzkassen befürwortet die vorgesehenen Regelungen der Landesregierung, das tägliche Zähneputzen in den Kindergärten des Landes verpflichtend durchzuführen. Sozialministerin Drese (SPD) will dafür das Kindertagesförderungsgesetz (KiföG) noch in diesem Monat ändern. » Lesen

  8. Erst Blut spenden, dann WM schauen!

    Anlässlich des morgigen Tages der Blutspende und des von einigen Krankenhäusern im Land festgestellten akuten Bedarfs an Blutkonserven und Blutplasmaprodukten, ruft die Landesvertretung der Ersatzkassen dazu auf, jetzt vermehrt Blut zu spenden. » Lesen