• Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr

    Rheinland-Pfalz, Burg Pfalzgrafenstein nahe der Stadt Kaub am Mittelrhein
  • vdek-Positionen zur Bundestagswahl 2021

    Auch nach der Bundestagswahl bleibt es spannend. Die vdek-Landesvertretung RLP stellt ihre Positionen zur Bundestagswahl vor.
    Mehr

    Reichstag_Positionen_BTW_slider
  • Corona

    Aktuelle Informationen und Empfehlungen
    Mehr

    Corona_neu_Slider
  • Stationäre Versorgung

    Im Fokus: Die Stationäre Versorgung in Rheinland-Pfalz
    Mehr

    Ärzte im Operationssaal
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Im Fokus: Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz
    Mehr

    Prävention_slider
Mann mit Brille, Krawatte und schwarzem Sakko.

Es ist richtig und wichtig, dass das Bundeskabinett den ergänzenden Steuerzuschuss zum Gesundheitsfonds von sieben Milliarden Euro für 2022 um weitere sieben Milliarden aufstocken wird. Damit kann ein deutlicher Anstieg der Kassenbeiträge im kommenden Jahr verhindert werden.

Martin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Weitere Informationen finden Sie hier.
  1. Ein Jahr „Gesundheits-Apps auf Rezept“

    Ersatzkassen stellten über 24.000 Zugangscodes aus

    Am 6. Oktober 2020 hat das BfArM die ersten beiden DiGA in das Verzeichnis für digitale Gesundheitsanwendungen aufgenommen. Bislang sind 22 DiGA in das Verzeichnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als erstattungsfähig aufgenommen. » Lesen

  2. Corona-Impfaktionswoche gestartet

    vdek in Rheinland-Pfalz unterstützt Kampagne #HierWirdGeimpft

    Die Landesvertretung Rheinland-Pfalz des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) unterstützt die heute gestartete Kampagne #HierWirdGeimpft, die vom 13.-19.09.2021 bundesweit stattfindet. Ziel der Kampagne ist es, über die Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung zu berichten und niedrigschwellige Impfangebote zu machen. » Lesen

  3. Marktführer bei den Krankenkassen

    Ersatzkassen versichern über 1,4 Millionen Rheinland-Pfälzer

    Auch im letzten Jahr konnte die Ersatzkassengemeinschaft aus Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk - Handelskrankenkasse und HEK – Hanseatische Krankenkasse wieder Mitglieder hinzugewinnen. » Lesen

  4. Arzt-Patienten-Kommunikation

    Projekt RESIST: Informationsmaterialien zum rationalen Einsatz von Antibiotika abrufbar

    Eine bessere Kommunikation zwischen Arzt und Patient, unterstützt durch gezielte Fortbildungen der Ärzte sowie Patienteninformationen wie Flyer, Praxisposter oder einem Infozept (statt Rezept) mit Tipps zum Umgang mit Erkältungskrankheiten, kann entscheidend dazu beitragen, die Verordnungsrate von Antibiotika bei Atemwegserkrankungen zu senken. » Lesen

  5. Hospizförderung

    Ambulante Dienste erhalten 2021 von den Ersatzkassen rund drei Millionen Euro

    Auch in diesem Jahr unterstützen die Ersatzkassen in Rheinland-Pfalz wieder die ambulante Hospizarbeit im Land. 2,9 Millionen Euro gehen an die 42 ambulanten Hospizdienste, die 2020 landesweit über 4500 häusliche Sterbebegleitungen geleistet haben, wie der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) heute in Mainz mitteilte. » Lesen

  6. Kampagne "Deutschland erkennt Sepsis"

    Sensibilisierung der medizinischen Fachkräfte entscheidend

    Jährlich sterben rund 75.000 Menschen an einer Sepsis. Nach Angaben der Sepsis-Stiftung sind bis zu 20.000 Todesfälle jährlich vermeidbar, wenn die Symptome einer Sepsis erkannt und rechtzeitig behandelt würden. » Lesen

  7. GKV-Bündnis

    Projekt "Vertrauenscoach" startet

    Das GKV-Bündnis für Gesundheit - eine gemeinsame Initiative der gesetzlichen Krankenkassen sowie der Landessportbund Rheinland-Pfalz - hat das Projekt „Vertrauenscoach“ gestartet. Ziel des Projektes ist es, Menschen den Zugang zu Bewegungsangeboten zu erleichtern. » Lesen