• Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr

    Schleswig-Holstein: Hafenperipherie von Kiel
  • Corona

    Informationen rund um die Corona-Pandemie erhalten Sie hier
    Mehr

    Corona-Virus
  • #DeutschlandErkenntSepsis

    Eine Aufklärungskampagne über die Gefahren und Warnzeichen einer Blutvergiftung
    Mehr

    Das Bild zeigt Sepsis im Blut.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Förderaufruf: Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein für Präventionsprojekt gesucht
    Mehr

    Rote Äpfel fallen aus einem Weidenkorb
Claudia Straub, Leiterin der vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein

Es ist gut, dass die neue Bundesregierung die wesentlichen Baustellen des Gesundheitswesens erkannt hat: Strukturreformen in der Krankenhaus- und Notfallversorgung, die medizinische Versorgung in strukturschwachen Regionen und eine Reform der Pflegeversicherung stehen auf der Agenda. Allerdings fehlen konkrete Pläne, wie die gesetzliche Krankenversicherung dauerhaft, verlässlich und auskömmlich finanziert werden soll.

Claudia Straub, Leiterin der vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein

  1. vdek-Präventionsprojekt ROBUST gestartet

    Robotik-gestützte Gesundheitsförderung in Pflegeheimen wird erprobt und erforscht - Wissenschaftler aus Kiel und Siegen beteiligt

    Pflegebedürftige Menschen brauchen in ihrem Alltag Bewegung und geistige Aktivitäten. Dabei soll sie das vdek-Präventionsprojekt ROBUST unterstützen, das in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gestartet ist. Mit Hilfe eines Roboters bieten Pflegekräfte den Bewohnern von Pflegeeinrichtungen Trainings zur Bewegung und zur Aktivierung an. » Lesen

  2. aktiviert.GESTÄRKT.zufrieden

    vdek bietet auf die Corona-Situation angepasste Übungsmaterialien zur Gesundheitsförderung in Pflegeheimen

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat ein Maßnahmenpaket entwickelt, mit dem die Gesundheitsförderung in den Pflegeheimen auch unter den durch Corona bedingten Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten werden kann. Das Projekt "aktiviert.GESTÄRKT.zufrieden" soll dazu beitragen, dass Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen in Schleswig-Holstein - aber auch die Pflegekräfte - gut durch diese schwere Zeit kommen. » Lesen

  3. Gesund im Pflegeheim

    vdek sucht Pflegeeinrichtungen als Partner für Präventionsprojekt

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) sucht Partner für ein Projekt zur Prävention und Gesundheitsförderung von Menschen, die in stationären Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein leben. Solche Projekte können die Attraktivität einer Einrichtung steigern: für die Pflegebedürftigen und auch fürs Personal. » Lesen

  4. Zuwachs bei Mitgliedern und Versicherten

    Ersatzkassen erneut klarer Marktführer in Schleswig-Holstein

    Mehr als die Hälfte aller gesetzlich Krankenversicherten in Schleswig-Holstein sind bei einer Ersatzkasse versichert. Die Gemeinschaft der sechs Ersatzkassen konnte bei Mitgliedern und Versicherten zulegen und somit ihre Führungsposition innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ausbauen. Der Marktanteil liegt jetzt bei 50,3 Prozent. » Lesen

  5. #HierWirdGeimpft

    vdek in Schleswig-Holstein unterstützt Kampagne der Bundesregierung

    Die Landesvertretung Schleswig-Holstein des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) unterstützt die heute gestartete Kampagne #HierWirdGeimpft des Bundesgesundheitsministeriums. Bis zum kommenden Sonntag (19.09.2021) will die Kampagne über die Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung aufklären und niedrigschwellige Impfangebote machen. » Lesen

  6. ZAGG: Zusammen Arbeiten - Gemeinsam Gesund

    Mit der Auftaktveranstaltung am 25.08.2021 in Rendsburg fiel der offizielle Startschuss für das Präventionsprojekt „Zusammen Arbeiten – Gemeinsam Gesund“ (ZAGG). Ins Leben gerufen wurde das Projekt von sechs Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie (NGD Gruppe) gemeinsam mit der Landesvertretung Schleswig-Holstein des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Dr. Wolfsteller-Feddersen Stiftung. » Lesen

  7. Aktuelle Daten zur medizinischen und pflegerischen Versorgung

    vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein veröffentlicht Faktenpapier 2021

    In Schleswig-Holstein praktizieren knapp 5.500 Ärztinnen und Ärzte - das sind gut 50 mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Krankenhäuser ist mit 75 Kliniken und 114 Standorten konstant geblieben. Landesweit gibt es rund 550 ambulante Pflegedienste und 580 stationäre Pflegeinrichtungen mit 39.000 Plätzen. Das sind nur einige der Zahlen aus dem Gesundheitswesen, die die vdek-Landesvertretung auf mehr als 50 Seiten zusammengetragen und anschaulich aufbereitet hat. » Lesen

  8. Eigenanteil in schleswig-holsteinischen Pflegeheimen weiter gestiegen

    Pflegebedürftige zahlen durchschnittlich 1.913 Euro pro Monat

    Die finanzielle Belastung der Bewohner von stationären Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein ist im ersten Halbjahr 2021 weiter angestiegen. Im landesweiten Durchschnitt stieg der monatliche Betrag von Januar bis Juli um 21 Euro auf nunmehr 1.913 Euro. Seit Anfang 2018 ist der Eigenanteil um fast 27 Prozent gestiegen. » Lesen