Landesvertretung Thüringen

Thüringen: Panoramabild von Erfurt

AKTUELL: Coronavirus SARS-CoV-2

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen der vdek-Landesvertretung Thüringen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) für Leistungserbringer in der Pflege.

  1. Heilmittelerbringer erhalten Ausgleichszahlungen

    Anträge können ab sofort bei der ARGE Heilmittelzulassung gestellt werden

    Physiotherapeuten, Sprachtherapeuten, Ergotherapeuten, Podologen und Ernährungstherapeuten, die aufgrund der COVID-19-Pandemie Einnahmeausfälle verzeichnen, können seit heute eine Ausgleichszahlung bei der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Heilmittelzulassung Thüringen beantragen. » Lesen

  2. Antragsfrist verlängert!

    3. Selbsthilfepreis der Ersatzkassen

    Trotz Corona bleibt die Ausschreibung des 3. Thüringer Selbsthilfepreises in 2020 bestehen. Nun wurde die Antragsfrist verlängert. Selbsthilfegruppen haben die Möglichkeit, ihren Antrag bis einschließlich 31.5.2020 zu stellen. » Lesen

  3. Wichtiger Hinweis für Selbsthilfegruppen

    Bewerbungen zum 3. Thüringer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen

    Trotz Corona bleibt die Ausschreibung des 3. Thüringer Selbsthilfepreises in 2020 bestehen. „Wir gehen davon aus, dass die Thüringer Selbsthilfegruppen trotz der Corona-Krise ihren Antrag für den nunmehr dritten Thüringer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen stellen werden“, so Dr. Arnim Findeklee, Leiter der vdek-Landesvertretung Thüringen. » Lesen

  4. Gemeinsame Pressemitteilung

    Gesund und aktiv im Saale-Holzland-Kreis

    „Wie kann ich Zucker bewusster und sparsamer einsetzen und welche Bedeutung hat die Flüssigkeitsaufnahme für meine Gesundheit? Wie gelingt es mir, Bewegung besser in meinen Alltag zu integrieren und welche Übungen helfen mir ganz individuell weiter?“ » Lesen

  5. Gemeinsame Pressemitteilung

    Gemeinsam fit und aktiv

    Aquafitness, Rückenfit und AktivA – das sind nur drei der insgesamt zwölf kostenfreien Präventionsangebote, welche den Kunden der Jobcenter Landkreis Nordhausen und Kyffhäuserkreis zur freiwilligen Nutzung offen stehen. » Lesen

  6. Förderangebot

    Antragsfrist für Kommunen verlängert

    Gute Nachrichten zum Jahresende für alle Thüringer Kommunen! Das GKV- Bündnis für Gesundheit hat die Frist, in der Kommunen Förderanträge für den Auf- und Ausbau gesundheitsförderlicher Strukturen stellen können, um ein halbes Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. » Lesen