• Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) vertritt die Interessen aller Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK).
    Mehr
    Sachsen-Anhalt: Marktplatz mit dem Dom und dem Landtag in Magdeburg
  • #DeutschlanderkenntSepsis

    Eine Aufklärungskampagne über die Gefahren und Warnzeichen einer Blutvergiftung
    Mehr
    Das Bild zeigt Sepsis im Blut.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Risikofaktoren und Aufklärung
    Mehr
    Hände mit Herz 05
  • Pflege kostet und wird bezahlt

    Wenn das Heim zu teuer ist
    Mehr
    Frau_im_Rollstuhl
  • Krankenhausplanung in Sachsen-Anhalt

    Versorgung und Qualität stationärer Leistungen
    Mehr
    Arzt im Krankenhausgang
  • Versicherten-CIRS der Ersatzkassen

    Gesundheitsversorgung in Sachsen-Anhalt noch sicherer gestalten
    Mehr
    Menschen in Comic-Art vor einem PC, Analysebericht im Hintergrund

Startschuss für den vdek-Zukunftspreis 2024 "Zuhause gut gepflegt": Jetzt bis zum 21. April 2024 bewerben!

holst_Klaus

"Die Ampel-Koalition hat die Beiträge mit Umsetzung des Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetzes so weit angehoben, dass die Sozialgarantie nicht mehr gewährleistet wird. Dies führt zu der Frage, ob diese in ihrer aktuellen Form für die Versicherten aufrechterhalten werden soll oder ob anderer Reformbedarf besteht. Fraglich bleibt, ob Familien angesichts der Ausgaben der Kindererziehung und Ausbildungskosten durch die gesenkten Beitragssätze zur Pflegeversicherung tatsächlich merklich entlastet werden".

Dr. Klaus Holst, Leiter der vdek-Landesvertretung Sachsen-Anhalt

  1. Weltgesundheitstag am 7. April

    Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt unterstützen Projekt "SeKiB" der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

    Die Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt unterstützen mit rund 225.000 Euro das Projekt „Senioren*innen bringen Kinder in Bewegung (SeKiB) – Bewegungsförderung von Kindern im Sportverein in deprivierten städtischen und ländlichen Gebieten in Sachsen-Anhalt“ der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Das Projekt ermöglicht Kindern im Vorschulalter aus sozial benachteiligten Familien den Zugang zu vereinsinternem Kindersport. Trainiert werden die Kinder von speziell geschulten Seniorinnen und Senioren - eine Win-win-Situation. » Lesen

  2. Ideen aus Sachsen-Anhalt gesucht - Endspurt für Bewerbungen um dem vdek-Zukunftspreis "Zuhause gut gepflegt"

    Noch bis zum 21. April 2024 können sich sowohl Pflegeanbieter als auch ehrenamtliche Helfer:innen oder Organisationen für den diesjährigen vdek-Zukunftspreis bewerben. Gesucht werden bundesweit Projekte, die Impulse zur Weiterentwicklung der ambulanten Pflege geben. Das können beispielsweise Maßnahmen sein, die pflegende Angehörige entlasten oder die familiäre und professionelle Pflege zu Hause passgenauer verzahnen. Aber auch Initiativen, die zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen beitragen und damit die Attraktivität von Pflegeberufen steigern, können eingereicht werden. » Lesen

  3. 22. Symposium der vdek-Landesvertretung

    Die Pflegeversicherung - Pflegefall trotz vieler Reformen?

    Ist die Pflegeversicherung trotz zahlreicher Reformen ein Pflegefall? Dieser Frage stellen sich auf dem 22. Symposium der vdek-Landesvertretung Sachsen-Anhalt namhafte Referenten sowie Vertreterinnen und Vertreter der Politik. » Lesen

  4. Bundesweites Pilotprojekt startet mit Unterstützung der Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt

    CIRS-Berichtsystem für Versicherte

    Die Ersatzkassen und der Verband der Ersatzkassen e. V. haben mit Deutschlands erstem CIRS-Berichtsystem für Versicherte eine gemeinsame Initiative zur Erhöhung der Patientensicherheit im Gesundheitswesen ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, Versicherte aktiv in die Umsetzung einer sicheren Gesundheitsversorgung einzubinden und damit den globalen Aktionsplan Patientensicherheit der WHO weiter voranzutreiben. Auch die Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt - BARMER, TK, DAK-Gesundheit und KKH – sowie die vdek-Landesvertretung Sachsen-Anhalt beteiligen sich an dem bundesweiten Projekt. » Lesen

  5. Verbände der Krankenkassen und die Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt gründen Arbeitsgemeinschaft „GKV-Bündnis für Gesundheit“

    Das „GKV-Bündnis für Gesundheit in Sachsen-Anhalt“ ist eine gemeinsame Initiative der gesetzlichen Krankenkassen. Seit 2019 fördert das Bündnis landesweit Projekte, welche die Prävention und Gesundheitsförderung kommunal stärken. Mit Beginn des Jahres stellt sich das Bündnis jetzt neu auf. Mit der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) nehmen die Verbände der Krankenkassen in Sachsen-Anhalt die Leitung in eigene Hände. » Lesen

  6. Vollstationäre Pflege

    Eigenbeteiligung in der Pflege ist in Sachsen-Anhalt erneut gestiegen

    Die Eigenbeteiligung für Pflegebedürftige in der vollstationären Pflege ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen. Das zeigt eine Auswertung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), die die bundesweit durchschnittliche monatliche Eigenbeteiligung vom 01.01.2024 mit der vom 01.01.2023 vergleicht. Auch in Sachsen-Anhalt steigt die Eigenbeteiligung für Pflegebedürftige in den Heimen. » Lesen

  7. Booster für die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

    Digitalgesetz und Gesundheitsdatennutzungsgesetz im Bundestag verabschiedet

    Das Digitalgesetz (DigiG) und das Gesundheitsdatennutzungsgesetz (GDNG) wurden am heutigen Tag in den abschließenden Lesungen durch den Bundestag verabschiedet. Die beiden Gesetze haben das Potenzial, die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen voranzutreiben. Welche Neurungen bringen DigiG und GDNG für die Gesundheitsversorgung und die Versichertengemeinschaft in Sachsen-Anhalt? » Lesen