Terminankündigung

vdek-Fachforum "Versorgungsstrukturen neu denken - Sektorengren-zen überwinden und Kräfte bündeln"

EGKM_Saalbild

Das diesjährige vdek-Fachforum der Landesvertretung des Verbandes der Ersatzkassen ist dem Thema

„Versorgungsstrukturen neu denken –

ektorengrenzen überwinden und Kräfte bündeln“

gewidmet und findet im Rahmen des 21. Europäischen Gesundheitskongresses München

am 7.10.2022, von 13:45 bis 15:15 Uhr,

im Hotel Hilton Munich Park, Am Tucherpark 7

statt.

Hochkarätige Experten aus Gesundheitswesen und Politik werden ihre Visionen von den medizinischen Versorgungsstrukturen der Zukunft wärend der Veranstaltung vorstellen.

  • Prof. Dr. Christian Karagiannidis, medizinisch-wissenschaftlicher Leiter des DIVI-Intensivregisters
  • Herrn Herwig Heide, Abteilungsleiter Krankenhausversorgung im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
  • Emmi Zeulner, Bundestagsabgeordneten
  • Landrat Thomas Eichinger, Landsberg am Lech, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales und Gesundheit, Bayerischer Landkreistag
  • Michael Hoffmann, Geschäftsführer der Kliniken Nordostoberpfalz AG
  • Dr. Thomas Schael, Generaldirektor des Sanitätsbereichs A SL 2, Lanciano Vasto (Italien)

Moderiert wird das vdek-Fachforum von Herrn Nikolaus Nützel vom Bayerischen Rundfunk.

Das Fachforum wird als Hybridveranstaltung durchgeführt. Sie können persönlich, aber auch online daran teilnehmen. Mit Hilfe folgender Links können Sie sich für die Teilnahme am vdek-Fachforum schnell und problemlos anmelden:

Teilnahme in Präsenz | Versorgungsstrukturen neu denken - Sektorengrenzen überwinden und Kräfte bündeln | 21. Europäischer Gesundheitskongress München | 7.10.2022 | 13:45 - 15:15 Uhr

Digitale Teilnahme | Versorgungsstrukturen neu denken - Sektorengrenzen überwinden und Kräfte bündeln | 21. Europäischer Gesundheitskongress München | 7.10.2022 | 13:45 - 15:15 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie am 7. Oktober persönlich oder auch virtuell begrüßen zu können.