Aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

3D Illustration - Corona Virus

Durch das Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich die Lungenkrankheit COVID-19 seit Ende 2019 immer weiter ausgebreitet. Nachdem im März 2020 die Weltgesundheitsorganisation den Ausbruch der Krankheit als Pandemie  und das Robert-Koch-Institut das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland als "sehr hoch" eingestuft hatten, wurden umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Virenverbreitung beschlossen und zwischenzeitlich umgesetzt.

Im Jahr 2021 sind die ansteckenderen Mutanten Delta und Omikron aufgetreten. Anfang 2022 war die Omikronvariante bereits bundesweit mit 44 Prozent nachzuweisen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in Berlin und Brandenburg. Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, über Ausgleichszahlungen für Leistungserbringer in Berlin und Brandenburg und über Impfangebote der Länder Berlin und Brandenburg.

Der Bundestag hat das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen: Bundesweit gilt ab Oktober eine Maskenpflicht im Fernverkehr, eine Masken- und Testpflicht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Darüber hinaus können die Länder weiter Maßnahmen beschließen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen und Beratung bieten die Ersatzkassen ihre Versicherten sowohl im Internet als auch per Telefon:

Deutschlandweite Informationen findet Sie laufend aktualisiert auf den Seiten des vdek auf Bundesebene.

Impfen

Impfen in Berlin und Brandenburg

Beim Umgang mit der Pandemie kommt dem Thema Impfen weiterhin eine zentrale Rolle zu. Weitere Informationen über Impfangebote der Länder Berlin und Brandenburg finden Sie

>> hier

Schutzschirme und Ausgleichszahlungen

Auch im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und deren Vertragspartnern wurden neue Lösungen erforderlich. Die Kranken- und Pflegekassen haben sich bei der Bewältigung der Coronapandemie als verlässliche Partner erwiesen.

Ziel dieser Maßnahmen ist es, finanzielle und wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie abzufangen. Hierfür wurden auf Bundesebene im Rahmen des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes Regelungen getroffen. Diese und weitere Informationen sowie Antragsformulare sowie regionale Zuständigkeiten sind beim GKV-Spitzenverband abrufbar. Informationen rund um die Unterstützung stationärer Reha- und Vorsorgeeinrichtungendes finden Sie auf den seiten des vdek Bundesverbands.

 

 

Taschenrechner liegt auf Geldscheinen und zeigt Coronavirus im Display

Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie

Einige Bereiche werden in den Ländern geregelt bzw. durch die Kranken- und Pflegekassen vor Ort umgesetzt. Auf dieser Seite finden sie Informationen über pandemiebedingte Sonderregelungen für Pflegeeinrichtungen in Berlin und Brandenburg.

 

 

Regionale Zahlen und Fakten

Die bisherigen Entwicklungen in Berlin und Brandenburg im Überblick

Täglich aktualisierte Informationen zu infizierten, im Krankenhaus behandelten, verstorbenen und genesenen Patienten stellen die Landesregierungen zur Verfügung.

Zur Lage in Berlin

Zur Lage in Brandenburg

Darüber hinausgehende Zahlen und Daten zur aktuellen Verbreitung in Deutschland und der Welt finden Sie unter anderem auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums http://www.bundesgesundheitsministerium.de/, des Robert-Koch-Institutes (RKI) http://www.rki.de/ , oder auch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) http://www.who.int/.

Informationen zur aktuellen Belegung der Intensivbetten in Berlin, Brandenburg und in den anderen Bundesländern sind zu finden unter

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/laendertabelle

Portrait Marina Rudolph Leiterin vdek-Berlin/Brandenburg

Überfällige Reformen im Gesundheitswesen angehen

Marina Rudolph, Leiterin der vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg

Zum Kommentar

Der vdek berichtet hier und auch über Twitter zur Corona-Pandemie hinsichtlich ausgewählter Informationen für die Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK) sowie für die weiteren GKV-Verbände.

Weitergehende Informationen erhalten Sie auch auf den folgenden Internetportalen:

Berlin: Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

https://www.berlin.de/lageso/

Brandenburg: Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit

https://lavg.brandenburg.de/lavg/de

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Berlin/Brandenburg

https://www.mdk-bb.de/

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)

https://www.g-ba.de/service/sonderregelungen-corona