Die Mitgliedskassen des vdek

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) ist Interessenvertretung und Dienstleister aller sechs Ersatzkassen, die zusammen rund 28 Millionen Menschen in Deutschland versichern.

Weitere Informationen zum vdek

  1. Deckblatt vdek-Imagebroschüre: Gesundheit gestalten

    Die Aufgaben des vdek

    Der vdek vertritt auf Bundes- und Landesebene die Interessen seiner Mitgliedskassen, der Ersatzkassen. Neben der Beratung und Betreuung seiner Krankenkassen und der bei diesen errichteten Pflegekassen zählen zahlreiche weitere Aufgaben zur täglichen Verbandsarbeit - immer unter dem Leitprinzip: "Gesundheit gestalten". » Lesen

  2. Abstimmung der Selbstverwalter bei der vdek-Mitgliederversammlung

    Selbstverwaltung in der gesetzlichen Krankenversicherung

    Die Selbstverwaltung ist tragendes Prinzip der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Die Mitgliederversammlung ist das zentrale Gremium der Selbstverwaltung der Ersatzkassengemeinschaft. Die sechs Ersatzkassen sind hier durch 36 Vertreter repräsentiert, die alle sechs Jahre bei den Sozialwahlen gewählt werden. » Lesen