Zahnärzte

Die Zahl der Zahnärzte in Niedersachsen ist seit den 1990er-Jahren stark angestiegen und hat sich dann ab etwa 2010 auf hohem Niveau eingependelt.

Der Gesetzgeber hat die Zulassungssperren in überversorgten Städten und Landkreisen 2007 ersatzlos abgeschafft. Als Folge lässt sich seitdem eine Konzentration von Zahnärzten in städtischen Regionen und eine damit einhergehende tendenzielle Verknappung des Angebots in ländlichen Gegenden beobachten.

2102_zahnaerzte

Zahl der Zahnärzte

Entwicklung der Zahl der Zahnärzte in Niedersachsen

 1992 - 2019