Gestaltungsbild

Informationen für Vertragspartner

Die Ersatzkassen sind in Bremen mit knapp 250.000 Versicherten die größte Kassenart. Das sind mehr als  43 Prozent der Bremer Bevölkerung. Mit ihren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem dichten Netz von Geschäftsstellen betreuen die Ersatzkassen ihre Versicherten in Bremen.

Die vdek-Landesvertretung Bremen führt für die Ersatzkassen wichtige Vertrags- und Vergütungsregelungen mit den Ärzten und Zahnärzten in Bremen durch. Sie gestaltet auch die Krankenhausplanung entscheidend mit und führt Verhandlungen mit den Trägern der ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie mit Heil- und Hilfsmittelerbringern. Damit sorgt sie für eine qualitativ hochwertige und umfassende medizinische Versorgung ihrer Versicherten zu tragbaren und bundeseinheitlichen Beitragssätzen. Außerdem ist die Landesvertretung Ansprechpartner für die Selbsthilfeförderung, die Förderung von Präventionsprojekten und die Zulassung von Rehabilitätsmaßnahmen. Darüber hinaus ist die Förderung der Organspende-Bereitschaft nicht erst seit der gesetzlichen Verpflichtung eine wichtige Aufgabe der Ersatzkassen und damit auch des vdek.