Veranstaltungen und Vorträge

Gespräche am Fluss 2018:

Krankenhausplanung und Qualitätsindikatoren

12.06.2018, 13 bis 15 Uhr, ATLANTIC Grand Hotel Bremen

Gäste aus Kliniken, Krankenkassen, Politik und Verwaltung diskutierten auf Einladung des Verbands der Ersatzkassen in Bremen über die Möglichkeiten, in der Krankenhausversorgung gute von schlechter Qualität zu unterscheiden und für mehr Patientensicherheit zu sorgen. „Krankenhausplanung und Qualitätsindikatoren“ lautete das Motto der Gespräche am Fluss im Atlantic Grand Hotel. Kurze Impulse kamen von Dr. Christof Veit, Leiter des IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, sowie von Uwe Klemens, Verbandsvorsitzender des vdek. Die Gesundheitssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt sprach das Grußwort.

Ersatzkassenforum 2017:

"Einmal Kaiserschnitt, immer Kaiserschnitt? Umdenken tut not"

29.03.2017, 14 bis 18 Uhr, Forum K am Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

Als Fortsetzung des Ersatzkassenforums 2013 betrachtete diese Veranstaltung die Gründe, die häufig zu einem erneuten Kaiserschnitt nach vorangegangener Sectio führen. Zusammen mit Ärzten, Hebammen, Politikern und Krankenkassenvertretern wurde diskutiert, wie diese hohe Rate verändert werden kann. Unter anderem wurde die aktuelle OptiBIRTH-Studie vorgestellt.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, dem Bremer Bündnis zur Förderung der natürlichen Geburt und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF)

FDP-Podiumsdiskussion 10.08.2016:

"Wie geht es weiter mit den Krankenhäusern in Bremen und Niedersachsen? - Zukunft und Perspektiven im Spannungsfeld von Preis- und Qualitätsorientierung im Gesundheitssystem"

Die FDP-Fraktion der Bremischen Bürgerschaft hat am 10.08.2016 zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Krankenhäuser geladen. Kathrin Herbst, Leiterin der vdek-Landesvertretung Bremen, und Uwe Zimmer von der Bremer Krankenhausgesellschaft diskutierten mit Dr. Magnus Buhlert, dem gesundheitspolitischen Sprecher der FDP.

Gespräche am Fluss 2016:

"Gesetze mit teuren Nebenwirkungen" - Ist das noch wirtschaftlich und finanzierbar?

Bei den "Gesprächen am Fluss" möchten die Ersatzkassen in Bremen mit den Mitgliedern der Bürgerschaft und deren Gremien sowie anderen Vertretern des Gesundheitswesens in Dialog treten, um aktuelle Gesundheits- und Versorgungspolitische Entwicklungen der Region in lockerer Atmosphäre diskutieren zu können. In diesem Jahr ging es um das Thema "Auswirkungen der Gesetzesreformen auf die Finanzlage der gesetzlichen Krankenversicherung".

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen:

  • Ersatzkassenforum 2017: "Einmal Kaiserschnitt - immer Kaiserschnitt? Umdenken tut not" 29.03.2017, 14 bis 18 Uhr, Forum K / Rotes Kreuz Krankenhaus
  • Gespräche am Fluss 2016: "Gesetze mit teuren Nebenwirkungen - Ist das noch wirtschaftlich und finanzierbar?" 20. Mai 2016, 14 Uhr, Theaterschiff Bremen
  • Ersatzkassenforum 2015: "25 Jahre vdek-Landesvertretung Bremen - planen, verhandeln, gestalten" 15. April 2015, 11 Uhr, Forum K / Rotes Kreuz Krankenhaus.
  • Ersatzkassenforum 2013 : "Natürliche Geburt ja bitte - gemeinsam zu weniger Kaiserschnitten in Bremen" 26. Juni 2013, 14 bis 18 Uhr, Forum K / Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen. (Einige Bilder der Veranstaltung sind hier zu sehen.)
  • Fotoausstellung "WIEDER GESUND?"
    Wanderausstellung des vdek in der Mittelhalle der Bremischen Bürgerschaft vom 3. September bis 4. Oktober 2012.  (Einige Bilder der Ausstellungseröffnung am 3. September 2012 sind hier zu sehen.)
  • Der vdek in neuen Räumen
    Empfang am 20. Februar 2012 in Bremen
  • Vor der Reform: Braucht die gesetzliche Krankenversicherung neue Konzepte?
    Ersatzkassenforum am 29. März 2010 in Bremen
  • Wie wirkt sich der Gesundheitsfonds in Bremen aus?
    Gespräche am Fluss - Parlamentarisches Frühstück am 12.5.2009
  • Mehr Qualität, mehr Leistungen, bessere Koordination: Die Umsetzung der Pflegereform Ersatzkassenforum am 14. Mai 2008 in Bremen
  • Neuregelung der Selbsthilfe
    Vortrag zur Umsetzung des § 20 SGB V in Bremen sowie Vorstellung der Selbsthilfe-Informationsbroschüre der Bremer Krankenkassen am 17. Januar 2008 vor dem Plenum des Netzwerks Selbsthilfe in Bremen
  • Fünf Jahre externe Qualitätssicherung in Bremen - eine Zwischenbilanz
    Pressekonferenz mit dem Qualitätsbüro Bremen am 14. Dezember 2007
  • Fonds, Prämien, Staatseinfluss: Wie wird sich die Gesundheitsreform auswirken?
    Ersatzkassenforum am 4. Oktober 2006 in Bremen
  • Was bedeutet Disease Management bei der Diagnose Brustkrebs?
    Fachtagung am 11. Februar 2004 in Bremen
  • Solidarität und Wettbewerb - Entwicklungschancen in der Gesundheitsversorgung
    Fachtagung am 2. Dezember 2002 in Bremen
  • Über-, Unter- und Fehlversorgung im Gesundheitswesen - Konsequenzen ziehen, Weichen stellen!
    Fachtagung am 4. September 2001 in Bremen
  • KQT - Kooperation für Qualität und Transparenz - Qualität sichtbar machen!
    Gemeinsame Fachtagung mit der Ärztekammer Bremen und der Krankenhausgesellschaft der Freien Hansestadt Bremen e.V. am 12. Juli 2000 in Bremen
  • Der Patient im Gesundheitswesen: Hilflos oder gut beraten?
    Fachtagung am 30. Juni 1999 in Bremen
  • Ambulantes Operieren: Standortbestimmung und Perspektiven für das Land Bremen
    Fachtagung am 9. September 1998 in Bremen