vdek-Zukunftspreis 2019 - Einsendeschluss verlängert

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat die Bewerbungsfrist für den 10. vdek-Zukunftspreis verlängert: Noch bis zum 12.05.2019 können Bewerber ihre Konzepte zur Erhöhung der Patientensicherheit in der Gesundheitsversorgung einreichen. Besonders interessant sind Konzepte, die das Sicherheitsbewusstsein zum Beispiel durch Teamtrainings oder den Einsatz von mobilen Geräten und Apps fördern.

„Die Sicherheit der Patienten und deren eigenes Bewusstsein hierfür muss weiter gesteigert werden. Der aktuell ausgeschriebene vdek-Zukunftspreis soll zu diesem Thema gute Projekte sichtbar machen und befördern“, so Claudia Ackermann, Leiterin der vdek-Landesvertretung Hessen.

Für die besten Ideen und Konzepte wurde ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro ausgelobt. Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular befinden sich auf der Webseite des vdek unter: https://www.vdek.com/ueber_uns/vdek-zukunftspreis/2019.html.

Kontakt

Heike Kronenberg und
Saskia Powell
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Hessen

Tel.: 0 69 / 96 21 68 - 20
E-Mail: Heike.kronenberg@vdek.com