Pressemitteilungen 2013

Datum Titel
  1. 20.12.2013

    Neuer „Report“ der vdek-Landesvertretung NRW erschienen

  2. 14.12.2013

    Ärzte und Krankenkassen einigen sich auf neuen Honorarvertrag 2014

  3. 17.10.2013

    Grippeschutzimpfungen in NRW laufen auf Hochtouren

  4. 30.09.2013

    213 Hospizdienste in NRW erhalten 11,3 Millionen Euro Förderung

  5. 25.09.2013

    Grippeschutzimpfung kann rechtzeitig starten

  6. 29.08.2013

    Einigung in den Honorarverhandlungen zwischen KV Westfalen-Lippe und Krankenkassen

  7. 25.07.2013

    Gespräche zwischen Kassenärztlicher Vereinigung Westfalen-Lippe und Krankenkassen auf der Zielgeraden

  8. 10.07.2013

    Neuer „Report“ der vdek-Landesvertretung NRW erschienen

  9. 10.07.2013

    Perspektive für Sendener Arzt

  10. 08.07.2013

    Kataraktvertrag bis 2016 verlängert

  11. 08.07.2013

    Honorarverträge für Zahnärzte abgeschlossen

  12. 01.07.2013

    Über 170 neue Niederlassungsmögllichkeiten für Ärzte und Psychotherapeuten

  13. 28.06.2013

    SelbsthilfeNews startet am 1. Juli

  14. 06.06.2013

    Krankenkassen in NRW fördern die Selbsthilfe gemeinsam auch in diesem Jahr mit rund 4 Millionen Euro

  15. 05.06.2013

    Krankenkassen stellen für die ambulante Patientenversorgung erhebliche Finanzmittel zur Verfügung

  16. 22.04.2013

    Tageseinrichtung Däumling wird 100. Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung

  17. 16.04.2013

    Pflegekassen weisen überzogene Forderungen der Wohlfahrtsverbände zurück

  18. 05.04.2013

    "Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung“ ab sofort online

  19. 18.03.2013

    Gemeinsame Initiative gegen Koma-Trinken bietet umfassende Hilfe und Unterstützung für Jugendliche mit exzessivem Alkoholkonsum

  20. 14.02.2013

    Sanofi Pasteur MSD erhielt den Zuschlag

  21. 05.02.2013

    Honorarverhandlungen in Westfalen-Lippe

  22. 05.02.2013

    Ärzte und Krankenkassen rufen Schiedsamt an

  23. 01.02.2013

    Gesetzliche Krankenkassen in NRW und Herzpark Mönchengladbach schließen Versorgungsvertrag zur ambulanten Rehabilitation

  24. 17.01.2013

    KV Nordrhein und Krankenkassen einigen sich auf Honorarsteigerung von 5,15 Prozent

  25. 10.01.2013

    Ärzte, Apotheken und Krankenkassen garantieren eine wirtschaftliche Lösung: Versorgung mit Grippe-Impfstoff in Westfalen-Lippe ist gesichert

  26. 09.01.2013

    Hilfe für Schwerstkranke durch spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung im rheinisch-bergischen Kreis