Gesundheitspolitik im Fokus

Im deutschen Gesundheitswesen gilt aktueller denn je: Wer eine medizinische Leistung benötigt, bekommt sie - ohne Ansehen der Person, des Geschlechts, des Alters, der Rasse oder seines Reichtums. Das gelingt aber nur, wenn immanent medizinische Innovationen in Einklang mit Leistungsgeschehen, Strukturelementen und Finanzierbarkeit des Gesamtsystems betrachtet werden.

Als Vertretung der Ersatzkassen in Sachsen-Anhalt bringen wir unsere Expertise hierbei ein und möchten Sie daran teilhaben lassen: Auf unseren Fokus-Seiten bündeln wir Informationen zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen, um Ihnen einen schnellen Zugriff zu Veröffentlichungen, Hintergrundberichten, Analysen, Daten, Bewertungen und Positionen zu ermöglichen.

Folgen Sie unserer Themenauswahl:

  1. Lungeninfektion 3D-Illustration

    Corona-Pandemie

    Wir haben auf dieser Seite vielfältige Informationen für Versicherte, Leistungsanbieter und andere Akteure im Gesundheitswesen zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des vdek auf Bundesebene. » Lesen

  2. Symbolbild: Sepsis
    #DeutschlanderkenntSepsis

    Kampagne zur Früherkennung von Blutvergiftung

    Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge sterben jedes Jahr in Deutschland etwa 75.000 Menschen an einer Sepsis, die landläufig auch Blutvergiftung genannt wird. Für Sachsen-Anhalt gibt es lediglich Schätzungen. Danach liegt hier die Zahl der Toten laut Statistischem Landesamt Sachsen-Anhalt im Jahr 2020..... Überlebende Patienten leiden oft an schweren Folgeschäden. » Lesen

  3. Ärzte im Operationssal

    Krankenhausplanung

    In Deutschland sind die Bundesländer für die Krankenhausplanung verantwortlich. Das Ziel der Krankenhausplanung besteht darin, die bedarfsgerechte stationäre Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. » Lesen