Ambulante Pflege in Bayern

Die bayerischen Pflegekassen und Vereinigungen der Leistungserbringer haben in einem Rahmenvertrag die Bedingungen für die Erbringung von Leistungen in der Pflegeversicherung vereinbart. In Bayern gibt es derzeit Verträge mit etwa 1.800 ambulanten Pflegediensten.

Rahmenbedingungen für ambulante Pflegedienste

Die Bayerischen Pflegekassen und Vereinigungen der Leistungserbringer haben in einem Rahmenvertrag die Bedingungen für die Erbringung von Leistungen der Pflegeversicherung vereinbart.

Die Pflegekassen und die Verbände der Leistungserbringer in Bayern haben folgende Vergütungsvereinbarungen gemäß § 89 SGB XI getroffen:

Vergütungsvereinbarungen für Wohlfahrtsverbände ab 1.2.2018

Vergütungsvereinbarungen für Verbände des Arbeitskreises privater Pflegevereinigungen ab 1.2.2018