Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Die Träger der Pflegeeinrichtungen sind für die Qualität der Leistungen ihrer Einrichtungen einschließlich der Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität verantwortlich. Die zugelassenen Pflegeeinrichtungen sind verpflichtet, Maßnahmen der Qualitätssicherung durchzuführen sowie ein Qualitätsmanagement einzurichten, Expertenstandards anzuwenden und bei Qualitätsprüfungen aktiv mitzuwirken.

Regelmäßige Qualitätsprüfung

Alle zugelassenen Pflegeeinrichtungen werden regelmäßig einer Qualitätsprüfung gemäß § 114 SGB XI nach bundeseinheitlichen Qualitätsprüfungs-Richtlinien (QPR) durch den Medizinischen Dienst (MD) und dem Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung e. V. (PKV) unterzogen. Die Qualitätsprüfungen werden im Auftrag der Landesverbände der Pflegekassen in Form von Regel-, Anlass- oder Wiederholungsprüfungen durchgeführt.

Geprüft wird, ob die Qualitätsanforderungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI) und nach den auf dieser Grundlage abgeschlossenen vertraglichen Vereinbarungen erfüllt sind. Die Prüfung beinhaltet auch die Inaugenscheinnahme des gesundheitlichen und pflegerischen Zustands von versorgten Personen.

Beratung

Darüber hinaus beraten der MD und der PKV-Prüfdienst die Pflegeeinrichtungen in Fragen der Qualitätssicherung mit dem Ziel, Qualitätsmängeln rechtzeitig vorzubeugen und die Eigenverantwortung der Pflegeeinrichtung für die Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität zu stärken.

Mehr Informationen zum Thema Transparenz und Qualität in der Pflege finden Sie hier.

Verbraucherinformation

Um sich unabhängig und neutral über die Qualität von Pflegeeinrichtungen zu informieren, wurde durch den Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, Verbrauchern Teilergebnisse der jeweiligen Qualitätsprüfungen verständlich zugänglich zu machen.

vdek-Pflegelotse

Über den vdek-Pflegelotsen www.pflegelotse.de können Informationen zu Pflegeeinrichtungen, deren Leistungsangebot, Kosten, besondere Versorgungsformen, Qualität und Lage recherchiert und eingesehen werden.