Sächsischer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen - Bewerbungen noch bis Ende Juni möglich

Der Endspurt hat begonnen. Noch bis zum 30. Juni 2016 können Bewerbungen zum diesjährigen „Sächsischen Selbsthilfepreis der Ersatzkassen“ eingereicht werden. Die Auszeichnung würdigt das ehrenamtliche Engagement von Menschen, die trotz eigener chronischer Erkrankung oder Behinderung andere Betroffene unterstützen. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen aus Sachsen, die innovative und originelle Ideen entwickelt haben, um sich und anderen das Leben mit gesundheitlichen Handicaps etwas leichter zu machen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury aus Vertretern des Gesundheitswesens, der Politik und der Selbsthilfe. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen und Antragsunterlagen finden Interessierte im Internet unter www.vdek.com/LVen/SAC.

Kontakt

Dirk Bunzel
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Sachsen

Tel.: 03 51 / 8 76 55 37
E-Mail: dirk.bunzel@vdek.com