Neuer "ersatzkasse report." für Schleswig-Holstein erschienen

Von Corona über die Hospizversorgung bis zum vdek-Zukunftspreis

Die Landesvertretung Schleswig-Holstein des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat eine neue Ausgabe ihres „ersatzkasse report.“ veröffentlicht. Darin beschäftigen wir uns erneut ausführlich mit der Corona-Pandemie. So …

  • fragen wir den Medizinischen Dienst (MDK) Nord, wie er bei konkreten Hinweisen auf Pflegemängel während der Pandemie vorgeht,
  • informieren wir über ein Angebot des vdek für Pflegekräfte, das ihnen hilft, in ihrem Arbeitsalltag unter Extrembedingungen gesund zu bleiben.
  • Außerdem begrüßen wir, dass sich das Angebot an stationären Hospizen im Land deutlich verbessert,
  • erklären wir, wie die Sozialwahlen modernisiert werden,
  • stellen wir ein Weiterbildungskonzept für Kinder- und Jugendärzte vor, das im Wettbewerb um den vdek-Zukunftspreis ausgezeichnet wurde

In eigener Sache: Mit dieser Ausgabe des „ersatzkasse report.“ verabschieden wir uns nach fast 30 Jahren von diesem Printmedium. In Zukunft wird die vdek-Landesvertretung Sie verstärkt digital – im Internet unter www.vdek.com/LVen/SHS.html und auf Twitter - mit Informationen und Hintergrundthemen zum Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein auf dem Laufenden halten.

Pressemitteilung vom 11.12.2020 zum Download Von Corona über die Hospizversorgung bis zum vdek-Zukunftspreis

Kontakt

Florian Unger
vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein
Wall 55 (Sell-Speicher)
24103 Kiel

Tel.: 04 31 / 9 74 41 - 16
Fax: 04 31 / 9 74 41 - 23
E-Mail: florian.unger@vdek.com