Veranstaltungen

Gespräche am Wasser zur Kieler Woche 2022:

Regionale Gesundheitszentren: Ein Zukunftsmodell für den ländlichen Raum?

Endlich wieder Kieler Woche – und damit nach über zwei Jahren Zwangspause auch endlich wieder „Gespräche am Wasser“ der vdek-Landesvertretung. Einerseits eine Tradition – andererseits auch eine Premiere, denn für Gastgeberin Claudia Straub war es die erste Veranstaltung in diesem Format, seit sie im Frühjahr 2020 die Leitung der vdek-Landesvertretung am Ufer der Kieler Förde übernommen hat.

Thematisch ging es um das Konzept der Regionalen Gesundheitszentren (RGZ), das der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) als Antwort auf die Herausforderungen durch die demografische Entwicklung, den fortschreitenden Fachkräftemangel und die Versorgungsunterschiede zwischen Stadt und Land entwickelt hat. Mehr.

Drei Männer und drei Frauen stehen in einer Reihe. Im Hintergrund die Masten eines Segelschiffes.

Bei den „Gesprächen am Wasser“ im Sell Speicher am Ufer der Kieler Förde warb der vdek bei Vertretern der Ärzte und Krankenhäuser, aus dem Ministerium und der Wissenschaft für sein Konzept der Regionalen Gesundheitszentren (RGZ).