Pressemitteilungen

vdek-Faktenpapier SH 2021 Cover

vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein veröffentlicht Faktenpapier 2021

In Schleswig-Holstein praktizieren knapp 5.500 Ärztinnen und Ärzte - das sind gut 50 mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Krankenhäuser ist mit 75 Kliniken und 114 Standorten konstant geblieben. Landesweit gibt es rund 550 ambulante Pflegedienste und 580 stationäre Pflegeinrichtungen mit 39.000 Plätzen. Das sind nur einige der Zahlen aus dem Gesundheitswesen, die die vdek-Landesvertretung auf mehr als 50 Seiten anschaulich aufbereitet hat. Mehr

Kreidetafel mit Begriffen der Selbsthilfe. Das Wort "Selbsthilfe" ist hervorgehoben

Krankenkassen im Norden stellen Rekordbetrag für Selbsthilfeförderung bereit

Die gesetzlichen Krankenkassen in Schleswig-Holstein fördern die gesundheitsbezogene Selbsthilfe 2021 mit über drei Millionen Euro. Mehr als zwei Drittel davon kommen den Selbsthilfegruppen, den Landesorganisationen der Selbsthilfe sowie den Selbsthilfekontaktstellen im Rahmen der kassenartenübergreifenden Pauschalförderung zugute. Mehr

Logo Betriebliche Koordinierungsstelle

bpa und BGF-Koordinierungsstelle Schleswig-Holstein vereinbaren Kooperation

Die schleswig-holsteinischen Krankenkassen haben einen Kooperationsvertrag mit dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) geschlossen. Ziel ist es, durch betriebliche Gesundheitsförderung das Wohlbefinden von Pflegekräften zu erhalten. Der Bedarf in sozialen Einrichtungen, besonders in der Pflege, ist aktuell groß. Mehr

Logo: vdek Zukunftspreis 2021

Jetzt bewerben für den vdek-Zukunftspreis

Unter dem Motto „Gesundheitsversorgung 2021 – zusammen durch die Pandemie“ möchte der vdek Ideen und Projekte auszeichnen, die dazu beigetragen haben, die medizinische und pflegerische Versorgung unter Corona-Bedingungen aufrechtzuerhalten. Bewerbungsfrist ist der 28. April. Mehr