Zum Tod des Kieler Gesundheitswissenschaftlers

Die Ersatzkassen trauern um Fritz Beske

Die Ersatzkassengemeinschaft in Schleswig-Holstein trauert um Prof. Dr. Fritz Beske, der Ende März im Alter von 97 Jahren gestorben ist.

Fritz Beske gehört zu den großen Persönlichkeiten der deutschen Gesundheits-wissenschaften. Der in Kiel promovierte Humanmediziner war einer der ersten Deutschen, der in den USA den Titel Master of Public Health erwarb. Außerdem sorgten seine Tätigkeiten in der Gesundheitsabteilung des schleswig-holsteinischen Innen- bzw. Sozialministeriums und sein Engagement im europäischen Büro der Weltgesundheitsorganisation WHO dafür, dass er das Gesundheitswesen in seinen Analysen stets einer ganzheitlichen Betrachtung unterzog.

Ein Mahner mit Weitsicht

So warnte er schon früh vor einer möglichen Überforderung der gesetzlichen Krankenversicherung durch versicherungsfremde Leistungen und wies ebenso frühzeitig auf die Auswirkungen des demografischen Wandels auf unser Gesundheitswesen hin – zwei Themen, die auch heute noch aktuell sind.

Als Prof. Beske im Dezember 2012 an seinem 90. Geburtstag ankündigte, in den Ruhestand zu treten, galt das nur für die Arbeit am gleichnamigen Institut für Gesundheits-System-Forschung Kiel. Als Autor blieb er noch einige Jahre aktiv.

„Während der Arbeit an seinen Büchern suchte Prof. Beske regelmäßig den Austausch mit uns“, erinnert sich Armin Tank, Leiter der vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein. „Diese Gespräche waren geprägt von seiner fachlichen Kompetenz und seiner analytischen Präzision – aber auch von der Bitte um Kritik und Widerspruch, wenn man seinen Thesen in bestimmten Punkten nicht folgte. Auch menschlich wird Fritz Beske uns allen fehlen!“

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Lore, die ihn in vielfacher Weise unterstützte und ihn stets auch zu unseren Veranstaltungen begleitete, und den weiteren Angehörigen.
 

Pressmitteilung vom 07.04.2020 zum Download Die Ersatzkassen trauern um Fritz Beske

Kontakt

Florian Unger
vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein
Wall 55 (Sell-Speicher)
24103 Kiel

Tel.: 04 31 / 9 74 41 - 16
Fax: 04 31 / 9 74 41 - 23
E-Mail: florian.unger@vdek.com