Ausgezeichnet:

vdek-Pflegelotse gehört erneut zu Deutschlands besten Online-Portalen

Bereits zum fünften Mal in Folge ist der vdek-Pflegelotse, ein Internetangebot des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), mit dem Preis „Deutschlands beste Online-Portale“ ausgezeichnet worden. Wie im Vorjahr gab es den Spitzenplatz in der Kategorie „Vergleichsportale Pflegedienste & Pflegeheime“.

Der Preis „Deutschlands beste Online-Portale“ wird jährlich vom Fernsehsender ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) für besonders gute Internetauftritte vergeben. Wer den Preis bekommt, bestimmen die Nutzer: Dazu haben ntv und DISQ in einer repräsentativen Onlinebefragung unter Verbrauchern rund 45.000 Bewertungen von Online-Portalen in 53 Kategorien eingeholt. Beurteilt wurden Aspekte wie Qualität und Vielfalt der angebotenen Leistungen, Kontaktmöglichkeiten und Informationsgehalt.

„Der Pflegelotse bietet genau die Informationen, auf die es ankommt!“

Unter der Webadresse www.pflegelotse.de findet man Hilfe bei der Suche nach einer passenden Pflegeeinrichtung. Neben Angaben zu Lage, Größe und Kosten informiert der vdek-Pflegelotse auch fundiert über die Qualität der Einrichtungen.

Claudia Straub, Leiterin der vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein, freut sich über den Preis: „Die erneute Auszeichnung für den vdek-Pflegelotsen ist ein Beleg dafür, dass unser Internetportal genau die Informationen liefert, auf die es bei der Suche nach einer geeigneten Pflegeeinrichtung ankommt. Es ist uns gelungen, einen schon sehr guten Service kontinuierlich und nutzerorientiert zu verbessern.“

Informationen zu mehr als 1.100 Anbietern aus Schleswig-Holstein

Aktuell bietet der vdek-Pflegelotse Informationen zu bundesweit etwa 15.000 stationären Pflegeeinrichtungen und 16.000 ambulanten Pflegediensten, die fortlaufend aktualisiert werden. Aus Schleswig-Holstein sind rund 580 vollstationäre Pflegeeinrichtungen und 545 ambulante Pflegedienste im Online-Portal erfasst. Darüber hinaus informiert der Pflegelotse über Angebote zur Unterstützung im Alltag - etwa zu Betreuungsangeboten und Hilfen im Haushalt sowie über Beratungsstellen rund um die Pflege.

Der vdek-Pflegelotse ist unabhängig, werbefrei und kostenlos. Mittlerweile bieten auch die Innungskrankenkassen, die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau als Kooperationspartner den Pflegelotsen an. Er gehört zu den Marktführern unter den Suchportalen für Pflegeeinrichtungen in Deutschland.

Kontakt

Florian Unger
vdek-Landesvertretung Schleswig-Holstein
Wall 55 (Sell-Speicher)
24103 Kiel

Tel.: 04 31 / 9 74 41 - 16
Fax: 04 31 / 9 74 41 - 23
E-Mail: florian.unger@vdek.com