Sächsischer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen 2013 - Noch bis 31. Juli bewerben!

Dresden, 14.6.2013 – Selbsthilfegruppen aus Sachsen, die im Gesundheitsbereich aktiv sind, können sich noch bis zum 31.7.2013 um den Sächsischen Selbsthilfepreis der Ersatzkassen 2013 bewerben. Der von den Ersatzkassen gestiftete und mit 5.000 Euro dotierte Preis wird zum zweiten Mal vergeben.

Ausgezeichnet werden Neuerungen, besondere Initiativen oder originelle Ideen für ein Engagement in der Selbsthilfearbeit. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury von Experten aus dem sächsischen Gesundheits- und Gemeinwesen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sind auf der Internetseite des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) unter www.vdek.com/LVen/SAC.html zu erhalten.

 

Der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) ist Interessenvertretung und Dienstleister aller sechs Ersatzkassen, die in Sachsen 890.000 Menschen versichern:

BARMER GEK

Techniker Krankenkasse

DAK-Gesundheit

Kaufmännische Krankenkasse – KKH

HEK - Hanseatische Krankenkasse

hkk

 

Kontakt

Dirk Bunzel
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Sachsen

Tel.: 03 51 / 8 76 55 37
E-Mail: dirk.bunzel@vdek.com