Corona-Pandemie

Aktuelle Zahlen und Daten rund um COVID-19

Analyse

Behörden, Universitäten und Organisationen in Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt bieten täglich aktualisierte Informationen zur Entwicklung des Krankheitsgeschehens. Eine Übersicht über einige dieser Institutionen mit den entsprechenden Links haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Regionale Zahlen und Informationen

Täglich aktualisierte Informationen zu den infizierten, im Krankenhaus behandelten, verstorbenen oder genesenen Covid-19-Patienten in Schleswig-Holstein und den einzelnen Kreisen bzw. kreisfreien Städten bietet die Landesmeldestelle am Institut für Infektionsmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter https://www.infmed.uni-kiel.de/de/epidemiologie/covid-19.

Gemeldete COVID-19-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein pro Woche

Gemeldete COVID-19-Infektionen in Schleswig-Holstein pro Woche

Die Schleswig-Holsteinische Landesregierung informiert im Internet ebenfalls umfassend zum Thema Corona unter www.schleswig-holstein.de. Dort finden Sie auch die wichtigsten Verordnungen und Erlasse des Landes im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Für Fragen hat die Landesregierung zudem das Bürgertelefon unter der Nummer 04 31 / 79 70 00 01 geschaltet. Sie können Ihre Fragen auch per E-Mail an corona@lr.landsh.de schicken.

Gemeldete COVID-19-Infektionen in Schleswig-Holstein insgesamt

Gemeldete Covid-19-Infektionen in Schleswig-Holstein insgesamt

Zahlen aus Deutschland und der Welt sowie weiterführende Informationen

Darüber hinausgehende Zahlen und Daten zur aktuellen Verbreitung in Deutschland und der Welt finden Sie unter anderem auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums, des Robert-Koch-Institutes (RKI), der Johns Hopkins University oder auch der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszeitpunkte und zum Teil auch unterschiedlicher Quellen können die Zahlen der genannten Seiten voneinander abweichen.

 

Lungeninfektion 3D-Illustration