Online-Fachforum

Was ist digitale Gesundheitskompetenz?

Gesundheitswesen und Technik

Damit Menschen verantwortungsvolle Entscheidungen für ihre Gesundheit treffen können, benötigen sie gut verständliche und seriöse Informationen. Nur so können sie selbstbestimmt ihre eigene Gesundheit erhalten oder fördern. Selbsthilfe kann hierbei eine wichtige Unterstützung sein. Die Ersatzkassen fördern mit Projekten und Angeboten die digitale Gesundheitskompetenz ihrer Versicherten. Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) schafft die dazu nötigen Rahmenbedingungen.

Online-Fachforum "Gesundheitskompetenz und Selbsthilfe: Chancen und Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung" am 10. Juni 2021

Wie filtere ich aus der Flut von Gesundheitsinformationen das heraus, was verlässlich ist? Wo finde ich bei chronischer Krankheit qualitätsgesichertes Wissen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich das Online-Fachforum, mit einem Grußwort von Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard und einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Doris Schaeffer, Universität Bielefeld.

Die Veranstaltung in voller Länge zum Nachschauen gibt es auf dem vdek - LV Hamburg YouTube-Kanal.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung des Fachforums:

Senior woman and new technologies

Digitale Gesundheitskompetenz im Blickpunkt

Die Rolle der Gesundheitskompetenz, insbesondere im digitalen Bereich, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hier finden Sie Informationen zu (digitaler) Gesundheitskompetenz, sowie zu gesetzlichen Regelungen und dem Engagement der Ersatzkassen zur Förderung der Gesundheitskompetenz. » Lesen