Pflege

Ältere Frau mit Gehhilfe

Die Pflegeversicherung steht vor großen finanziellen Herausforderungen. Ebenso ist die Gestaltung der Versorgung von Pflegebedürftigen eines der großen Zukunftsthemen. Daher ist es zu begrüßen, dass die Politik die drängenden Probleme mit einer Reform anpacken will. Die Pläne gehen aber noch nicht weit genug.

häusliche_pflege_ekm_52020

Pflegereform

Wichtig: Pflegebedürftige müssen künftig auch von den Investitionskosten entlastet werden. » Lesen

Eigenanteile nehmen weiter zu

Viele Pflegebedürftige, die in einem Heim betreut werden, müssen immer höhere Eigenanteile aufbringen. Der Eigenanteil ist die Lücke zwischen den Kosten eines Heimplatzes und der Unterstützung, die die Pflegeversicherung bezahlt.

 

Die Grafik zeigt den durchschnittlichen Eigenanteil der Bewohner von Pflegeheimen im Monat zum 1. Juli 2020.

Durchschnittlicher Eigenanteil der Bewohner von Pflegeheimen, Bundesländervergleich

Juli 2020

Entwicklung der Zahl der Pflegedürftigen

Auch in Hamburg gibt es immer mehr pflegebedürftige Menschen, aber ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung wächst viel langsamer als in anderen Bundesländern. Im Zeitraum von 2001 bis 2019 ist die Zahl der Pflegebedürftigen um mehr als ein Drittel gestiegen.

 

Die Grafik Zeugt die Anzahl der Pflegebedürftigen in Hamburg von 2001 bis 2019.

Pflegebedürftige in Hamburg

2001 - 2019

Ambulante Pflege: Pflegerin mit älterer Patientin

Interview: "Die Pandemie ist kein Freibrief"

Die "Pflegenoten" wurden abgeschafft und durch eine differenzierte Darstellung der Pflegequalität ersetzt. Wie sich die Qualitätsprüfung in der Pandemie gestaltet, erläutert Dr. Martin Schünemann vom MDK Nord. » Lesen

Eckpunkte zur Finanzierung der sozialen Pflegeversicherung

Eckpunkte zur Finanzierung der sozialen Pflegeversicherung

Beschlossen von der vdek-Mitgliederversammlung am 04.12.2020