Ambulante Pflege

Pflegebedürftige Menschen haben im Rahmen ihres Versicherungsschutzes in der häuslichen Pflege Anspruch auf Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung. Die ambulante Pflege soll den pflegebedürftigen Menschen helfen, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Ambulante Pflege wird daher durch fachlich geeignete Pflegekräfte erbracht, die entweder bei ambulanten Pflegeeinrichtungen oder von der Pflegekasse angestellt sind.

Ambulante Pflegeeinrichtungen (Pflegedienste) sind selbstständig wirtschaftende Einrichtungen, die unter fachlicher Leitung einer ausgebildeten Pflegefachkraft pflegebedürftige Menschen in ihrer Wohnung pflegen und hauswirtschaftlich versorgen. Um die bereits von den Versicherten in Anspruch genommenen Leistungen mit den Pflegekassen abrechnen zu können, benötigen die Pflegedienste eine Zulassung (Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI).

Der Versorgungsvertrag wird in Hessen zwischen dem Träger der Pflegeeinrichtung (Pflegedienst) und den Landesverbänden der Pflegekassen im Einvernehmen mit dem örtlichen Träger der Sozialhilfe, also den Kreisen und kreisfreien Städten, abgeschlossen.

Die "Gemeinsame Empfehlung zum Inhalt der Rahmenverträge" enthält Regelungen zu Inhalt und Form der Pflege, aber auch ganz allgemeine Informationen zur Abrechnung, die vor Abschluss eines Vertrages gemäß §75 Abs. 1 SGB XI zu beachten sind.

Die Qualitätsvoraussetzungen für die Leistungserbringung finden sich in den "Maßstäben und Grundsätzen für die Qualität und Qualitätssicherung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements in der ambulanten Pflege".

Die Vergütung der ambulanten Leistungen der häuslichen Pflegehilfe wird zwischen dem Träger des Pflegedienstes und den entsprechenden Kostenträgern vereinbart. Aufgrund des 2. Pflegestärkungsgesetzes wurde die Leistungsbeschreibung zum 01.01.2017 angepasst.

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Ansprechpartnerinnen für Fragen zur ambulanten Pflege und zur Zulassung von ambulanten Pflegediensten sind:

Antje Sachs

Walter-Kolb-Str. 9-11
60594 Frankfurt

Tel.: 069/96 21 68 55
Fax: 069/96 21 68 90

antje.sachs@vdek.com

 

und

Lisa-Marie Lohkamp

Walter-Kolb-Str. 9-11
60594 Frankfurt

Tel.: 069/96 21 68 57
Fax: 069/96 21 68 90

lisa-marie.lohkamp@vdek.com