Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

Bild-Fotoausstellung

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) dient dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer häuslichen Umgebung oder in stationären Pflegeeinrichtungen, stationären Hospizen,

Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder in Einrichtungen der Eingliederungshilfe zu ermöglichen. Im Vordergrund steht anstelle eines kurativen Ansatzes die medizinisch-pflegerische Zielsetzung, Symptome und Leiden einzelfallgerecht zu lindern.

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung nach § 37 b SGB V wird im Saarland ab 1. Januar 2010 auf der Basis einheitlicher Verträge nach § 132 d SGB V erbracht. Diese Verträge werden zwischen allen  gesetzlichen Krankenkassen und denjenigen  Leistungserbringern abgeschlossen, die im Rahmen des bis zum 31.12.2009 bestehenden Vertrages zur integrierten Palliativversorgung nach § 140 a SGV V bereits wesentliche Leistungen der sektorenübergreifenden Palliativversorgung erbracht haben.

Region Team
Landkreis Neunkirchen/ Landkreis St. Wendel

SAPV-Team

Marienhaus GmbH Waldbreitbach

Pestalozzistr. 25

66578 Schiffweiler

Tel: 06821 - 93 155 - 0

Fax: 06821 - 93 155 - 20

Regionalverband Saarbrücken/ Saarpfalz-Kreis

SAPV-Team

St. Jakobus Hospiz

Saarbrücken

Eisenbahnstr. 18

66117 Saarbrücken

Tel: 0681 - 927 00 - 0

Fax: 0681 - 927 00 - 28

 

Zweigstelle Saarpfalz-Kreis

Talstr. 35 - 37

66424 Homburg

Tel: 06841 -75 78 32 - 10

Fax: 06841 - 75 78 32 - 20

Landkreis Merzig-Wadern/ Landkreis Saarlouis

SAPV-Team

Saarschleife

Luxemburger Str. 49-51

66663 Merzig

Tel: 06861 - 93 83 - 156

Mobil: 0172 - 79 99 375

Fax: 06861 - 93 83 - 157

Saarland 

Kinder Palliativteam

Hauptstraße 155

66589 Merchweiler

Tel: 06825 - 95 40 9 - 10

Fax: 06825 - 95 40 9 - 29

Weitere Informationen: