GKV-Bündnis für Gesundheit

Logo GKV-Bündnis für Gesundheit, Links im Bild ist ein Kreis aus Punkten in sechs Farben (jeweils ein Feld in hellem und dunklem Grün und Blau sowie eines Rot und in Gelb). Schriftzug "GKV-Bündnis für Gesundheit" steht rechts daneben in dunklem Grau.

Das GKV-Bündnis für Gesundheit ist eine gemeinsame Initiative der gesetzlichen Krankenkassen zur Weiterentwicklung und Umsetzung von Gesundheitsförderung und Primärprävention in Lebenswelten. Das Bündnis fördert dabei unter anderem:

  • Strukturaufbau und Vernetzungsprozesse
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung und wissenschaftlichen Evaluation
  • Entwicklung und Erprobung gesundheitsfördernder Konzepte - insbesondere für Menschen, die sozial und gesundheitlich benachteiligt sind

Konkret können das beispielsweise Projekte sein für Kinder und Jugendliche aus Familien, in denen es Suchtprobleme oder psychische Erkrankungen gibt. Weitere Zielgruppen sind Alleinerziehende, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung oder Einschränkungen, sowie ältere Menschen. Personen, die zu diesen Gruppen gehören haben oft schlechtere Gesundheitschancen als die Allgemeinbevölkerung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.gkv-buendnis.de/

Gern berät Sie das Programmbüro, angesiedelt bei der vdek-Landesvertretung in Schleswig-Holstein, zum Kommunalen Förderprogramm des GKV-Bündnisses für Gesundheit und unterstützt Sie bei Ihren fachlich-inhaltlichen Fragen.

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Pagels
Wall 55
24103 Kiel

Tel.: 0431 97 44 1 - 26

Julia.Pagels@vdek.com