Pressemitteilungen 2014

Datum Titel
  1. 10.12.2014

    vdek sagt Ja zum neuen Präventionsgesetz fordert aber eine Beteiligung der übrigen Sozialversicherungsträger und der privaten Krankenversicherung

  2. 27.11.2014

    vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg legt neuen „Report“ vor - Schwerpunktthema Versorgungsstärkungsgesetz und Präventionsgesetz

  3. 19.11.2014

    vdek-Modellversuch: Weniger Bürokratie in der Pflege wagen

  4. 31.10.2014

    Baden-Württemberg als Vorreiter: Krankenkassen und Kommunen vernetzen sich in der Prävention

  5. 30.10.2014

    Die kommunalen Gesundheitskonferenzen sind nur mit einer nachhaltigen Finanzierung ein Erfolgsmodell

  6. 21.10.2014

    vdek: Gesetzgeber darf nicht in das Selbstorganisationsrecht der Selbstverwaltung eingreifen

  7. 26.09.2014

    vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg legt neuen „Report“ vor - Schwerpunktthema Krankenhausplanung

  8. 18.09.2014

    Häusliche Krankenpflege: Verordnung entbürokratisieren, Vertrauen stärken

  9. 10.09.2014

    vdek: „Wir haben ein Verteilungsproblem - zu viele Hausärzte in den Ballungsräumen des Landes, aber nur wenige wollen aufs Land“

  10. 22.07.2014

    Modellversuch - Weniger Bürokratie für die häusliche Krankenpflege