Pressemitteilungen 2012

              

Datum Titel
  1. 05.12.2012

    vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg legt neuen „Report“ vor

  2. 02.11.2012
    3. Statussymposium - B 52-Verbändekooperation Baden-Württemberg ist aktiver Partner

    Gesundheitsstrategie der Landesregierung: Schwerpunkt auf Prävention und Gesundheitsförderung

  3. 26.10.2012
    Bundesweite Lieferausfälle bei Grippeimpfstoffen

    Gesetzliche Krankenkassen in Baden-Württemberg fordern ausreichende Versorgung mit Impfstoffen in Arztpraxen

  4. 11.10.2012
    100 Jahre Verband der Ersatzkassen:

    Einladung zur Eröffnung der Fotoausstellung "Wieder Gesund?"

  5. 27.09.2012
    Tag der Zahngesundheit vom 26. - 29. September 2012

    Gesetzliche Krankenversicherung unterstützt Gruppenprophylaxe mit 6,5 Millionen Euro 

  6. 14.09.2012
    Förderpreis „Gesunde Kommune“

    Nachhaltige Gesundheitsförderung wird belohnt

  7. 04.09.2012
    B 52-Verbändekooperation Baden-Württemberg warnt:

    „Warnstreiks der Apotheker im Land sind das falsche Signal.“

  8. 31.08.2012
    Jetzt nicht die Verhandlungsatmosphäre vergiften

    Walter Scheller: "Kampfansagen und Ärztestreiks hinsichtlich der Honorarforderungen helfen nicht weiter."

  9. 27.08.2012
    Sonderausgabe des Ersatzkassenreports

    Faktenpapier zur vertragsärztlichen Versorgung in Baden-Württemberg vor Hintergrund des GKV-Versorgungsstrukturgesetzes

  10. 10.07.2012
    Impfstoffversorgung: Krankenkassen in Baden-Württemberg erreichen weitere Verbesserung

    Weitere Rabattverträge unterzeichnet – Einsparungen in Millionenhöhe erwartet

  11. 09.07.2012
    Verband der Ersatzkassen zur Sterbebegleitung:

    „Ersatzkassen fördern 135 ambulante Hospizdienste mit mehr als 1,5 Millionen Euro."

  12. 05.07.2012
    Verband der Ersatzkassen in Baden-Württemberg:

    „Auch das Land muss seiner Verantwortung für die Krankenhäuser gerecht werden."

  13. 02.07.2012
    Aktuelle Ausgabe ersatzkasse.report soeben erschienen

    Der sektorenübergreifende Landesbeirat arbeitet bereits

  14. 22.06.2012
    Gesundheitspolitische Veranstaltung am 21.06.2012

    Ein Jahr grün-rote Gesundheitspolitik in Baden-Württemberg

  15. 14.06.2012
    Große gesundheitspolitische Veranstaltung am 21. Juni 2012 im GENO-Haus in Stuttgart

    Ein Jahr grün-rote Gesundheitspolitik in Baden-Württemberg

  16. 05.06.2012

    Einsparungen in Millionenhöhe erwartet – Qualität bleibt auf hohem Niveau

  17. 30.05.2012
    Verband der Ersatzkassen:

    Krankenkassen und ihre Verbände fördern in Baden-Württemberg Selbsthilfe mit über 2,3 Millionen Euro

  18. 10.05.2012
    Verband der Ersatzkassen:

    „Prävention und Gesundheitsförderung werden bei den Ersatzkassen groß geschrieben"

  19. 27.04.2012
    Der Verband der Ersatzkassen in Baden-Württemberg stellt klar:

    2012 erhalten die Krankenhäuser im Land von der GKV rund 7,56 Milliarden Euro

  20. 26.04.2012
    Ein Jahr grün-rote Gesundheitspolitik

    Aktuelle Ausgabe des Ersatzkassenreports informiert über erste Auswirkungen des GKV-Versorgungsstrukturgesetzes im Land

  21. 28.03.2012
    Gesundheitsdialog und Patientenrechte

    Verband der Ersatzkassen im Land fordert: Gesundheitsdialog Baden-Württemberg muss auch Patientenrechte stärken

  22. 23.03.2012
    100 Jahre Verband der Ersatzkassen (vdek)

    Fotowanderausstellung „WIEDER GESUND?“ ist im Oktober in Stuttgart zu sehen

  23. 17.02.2012
    Statement des Verbands der Ersatzkassen

    Überschüsse der Krankenkassen: Kein populistischer Aktionismus

  24. 03.02.2012

    Verband der Ersatzkassen begrüßt den IGeL-Monitor

  25. 30.01.2012

    Verband der Ersatzkassen bewertet Gesundheitswesen auf der Basis von Zahlen, Daten und Fakten

  26. 20.01.2012

    Verband der Ersatzkassen in Baden-Württemberg steigert Marktanteil im Südwesten deutlich

  27. 18.01.2012
    Neujahrsempfang der B 52-Verbändekooperation Baden-Württemberg in Stuttgart

    Landessozialministerin Katrin Altpeter: Leistungsfähiges Gesundheitssystem muss weiterentwickelt werden

  28. 16.01.2012
    Wenn Brustimplantate entfernt werden müssen

    In medizinisch begründeten Fällen erfolgt volle Kostenübernahme durch Kassen

  29. 12.01.2012
    Verband der Ersatzkassen:

    Um die Vorteile der gesetzlichen Krankenversicherung wissen

  30. 09.01.2012
    In eigener Sache

    Report der Ersatzkasse Baden-Württemberg in einem neuen Gewand