Referent (m/w/d) Vertragsmanagement Ambulante Versorgung

Landesvertretung Berlin/Brandenburg • Berlin • ab sofort • Vollzeit • befristet bis 30.06.2026 • Stellen-ID: 2024-089

Frau und Mann im Büro
Mit mehr als 700 Beschäftigten an 17 Standorten ist der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Interessenvertretung und Dienstleistungsunternehmen aller sechs Ersatzkassen, die zusammen rund 28 Millionen Menschen versichern

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für fachliche und strategische Aufgaben im Vertragsbereich der ambulanten Versorgung für das Bundesland Brandenburg
  • Verhandlung, Ausarbeitung und Umsetzung von Verträgen im Bereich der ambulanten Versorgung inklusive Vertretung des vdek und der Ersatzkassen in verschiedenen Gremien (u. a. SAPV, SAPV-KJ, Frühförderung)
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Mitgliedskassen des vdek, den weiteren Krankenkassenarten sowie den Vertragspartnern
  • Beschaffung, Analyse und Aufbereitung von verhandlungsrelevanten Vergütungs- und Leistungsdaten

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gesundheitsökonomie, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder eine qualifizierte Berufsausbildung in der gesetzlichen Krankenversicherung mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie überzeugen mit einer analytischen Arbeitsweise, die es Ihnen ermöglicht, komplexe Sachverhalte sowohl anschaulich aufzubereiten als auch entsprechend darzustellen.
  • Sie haben Verhandlungs- und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie sind souverän in der Kommunikation in Wort und Schrift, wobei Teamgeist Ihr Profil abrundet.

Sie erfüllen die Anforderungen nicht zu 100 Prozent? Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei Ihrem Einstieg bei uns mit einer strukturierten Einarbeitung und maßgeschneiderten Entwicklungsmaßnahmen.

Was wir bieten

  • Marktgerechte Vergütung mit Zusatzleistungen
    Equal Pay • Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Betriebliche Altersvorsorge • Vermögenswirksame Leistungen
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen
    30(+) Urlaubstage • Arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. • 38,5 Stunden/Woche • Überstundenabbau in Form von Freizeit
  • Balance zwischen Berufs- und Privatleben
    Arbeitszeitrahmen 6 bis 20 Uhr • Flexible Arbeitszeiten • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten • Familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
    Strukturierte Einarbeitungspläne • Interne und externe Weiterbildungen • Fach- und Führungskräfteprogramme • E-Learning-Angebote
  • Attraktives Arbeitsumfeld
    Moderne Büros • Verkehrsgünstige City-Lage • Gute ÖPNV-Anbindung
  • Gesundheitsförderung
    Bezuschussung von Präventionskursen • Gesundheitsseminare • Firmen- und Teamläufe
  • Vorteile und Vergünstigungen
    ÖPNV-Zuschuss • Vergünstigte Kfz-Versicherung • Corporate Benefits

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.07.2024.

Sprechen Sie uns an:

Rebecca Zeljar
Leiterin der Landesvertretung Berlin/Brandenburg • Tel. 0 30 / 25 37 74 - 10
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) • Stresemannstr. 91 • 10963 Berlin