Pressemitteilungen und Statements

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) und gemeinsame Pressemitteilungen des vdek und anderer Verbände der gesetzlichen Krankenversicherung sowie weiterer Organisationen. Zu den vdek-Pressemitteilungen der vergangenen Jahre gelangen Sie über das Menü.

Aktuelle Pressemitteilungen

  1. Neuer Ersatzkassenvertrag

    Hörgeräte: Höherwertige Versorgung und mehr Transparenz für Ersatzkassenversicherte

    Pressemitteilung

    Versicherte der Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK) erhalten seit 1. Januar 2023 eine bessere Versorgung mit Hörgeräten. Das ist Inhalt eines Vertrags, den der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) mit der Bundesinnung der Hörakustiker (biha) geschlossen hat. „Die verbesserte Versorgung bedeutet ein Plus an Lebensqualität für unsere Versicherten“, betont Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des vdek. » Lesen

  2. vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner zur Gesundheitspolitik 2023

    „Mehr Qualität in der Versorgung – Beitragsgelder zielgerichtet einsetzen“ / Im Fokus: Krankenhausreform und Reform der psychotherapeutischen Versorgung

    Pressemitteilung

    Bei den anstehenden Reformen in der Versorgung komme es darauf an, die Beitragsgelder richtig einzusetzen und die Versorgungsstrukturen und –prozesse modern und in hoher Qualität zu gestalten, betonte vdek-Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) Ulrike Elsner auf der diesjährigen Neujahrs-Pressekonferenz. „Allein mit mehr Geld verbessern wir nicht die Versorgung. Und die Versorgung muss auch bezahlbar bleiben“, so Elsner. » Lesen

  3. vdek-Verbandsvorsitzender Uwe Klemens zur Gesundheitspolitik 2023

    Verlässliche GKV-Finanzierung und Stärkung der Selbstverwaltung / Mehr Tempo bei der elektronischen Patientenakte (ePA)

    Pressemitteilung

    Auf der diesjährigen Neujahrs-Pressekonferenz forderte der ehrenamtliche Vorsitzende des vdek, Uwe Klemens, die Politik auf, rasch einen neuen Anlauf zu nehmen, um die GKV-Finanzen für 2024 nachhaltig zu stabilisieren. „Zwar sind die Finanzen in 2023 gesichert. Die Ausgabenspirale aber dreht sich weiter.“ Außerdem forderte Klemens klare Signale der Politik zur Stärkung der Selbstverwaltung sowie mehr Tempo in Sachen elektronischer Patientenakte (ePA). » Lesen

  4. Eigenbeteiligung in der stationären Pflege erneut stark gestiegen

    vdek fordert Pflegereform aus einem Guss

    Pressemitteilung

    Steigende Lebensmittelkosten und vor allem die seit 01.09.2022 geltende Tarifpflicht schlagen sich deutlich auf die Eigenbeteiligung der Pflegebedürftigen in den stationären Pflegeeinrichtungen nieder. So sind die Kosten für die pflegerische Versorgung, Unterkunft und Verpflegung im Zeitraum vom 01.01.2022 bis 01.01.2023 erneut stark angestiegen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). » Lesen

  5. vdek-Dialogveranstaltung zur Sozialen Selbstverwaltung und Sozialwahl 2023

    „Die Soziale Selbstverwaltung konstituiert sich neu – Herausforderungen, Chancen, Potenziale“ / Vorstellung des Buches „SELBST verwalten!“

    Pressemitteilung

    In einer vdek-Dialogveranstaltung diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Praxis über die Gegenwart und Zukunft der Sozialen Selbstverwaltung. Wie muss sie ausgestaltet sein, um auch künftig die Gesundheitsversorgung mitzugestalten? Welche Bedeutung hat die Sozialwahl für die Versicherten und für die Demokratie? Welche spezielle Rolle kommt der Wahl in diesem Jahr zu? » Lesen

  6. Aussetzung von Festbeträgen dauerhaft kein geeignetes Instrument

    Langfristige Strategie zur Vermeidung von Lieferengpässen erforderlich

    Pressemitteilung

    „Die Ersatzkassen tun alles, um die Arzneimittelversorgung vor allem für Kinder in Zeiten von Lieferengpässen sicherzustellen“, betont vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. Die Aussetzung von Festbeträgen sei jedoch keine langfristige Lösung. Nötig sei vielmehr „ein Frühwarnsystem, das heißt, der beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eingerichtete Beirat muss früher über Lieferengpässe informiert werden.“ » Lesen

  7. Neues Jahr, neues Mitglied, neue Themen

    Initiative Gesundheit und Arbeit startet mit neuem Mitglied Innungskrankenkassen ins Jahr 2023

    Pressemitteilung

    Seit dem 1. Januar sind die Innungskrankenkassen als viertes Mitglied der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) an Bord. Die bisherigen Mitglieder begrüßen den Beitritt und erhoffen sich davon zusätzliche Schubkraft für Prävention und Gesundheitsförderung in Unternehmen. Durch ihre Mitgliedschaft möchten die Innungskrankenkassen das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz noch stärker in den Fokus rücken. » Lesen

  8. Beratungen über Krankenhausreform mit Ländern

    vdek appelliert an Bund und Länder: Chance für umfassende Krankenhausreform nutzen, bei Umsetzung an einem Strang ziehen

    Pressemitteilung

    Bundesgesundheitsminister Lauterbach, Regierungsfraktion und Bundesländer beraten über die Vorschläge der Expertenkommission für eine umfassende Krankenhausreform. Die vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner betont: Gelingen kann die Reform nur, wenn sie „als Gesamtpaket angegangen wird und die Länder durch eine qualitätsorientierte Krankenhausplanung und eine angemessene Finanzierung der Investitionskosten mitziehen“. » Lesen

Pressemitteilungen zur Corona-Pandemie  

  1. Aufhebung der Isolationspflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen

    vdek-Verbandsvorsitzender Uwe Klemens warnt: Aufhebung der Corona-Isolationspflicht höchst riskant

    Pressemitteilung

    Uwe Klemens, ehrenamtlicher vdek-Verbandsvorsitzender und Versichertenvertreter, wendet sich deutlich gegen die Aufhebung der Corona-Isolationspflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen. Dieser Vorschlag wird auch von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) gemacht. „Beschäftigte, die im Gesundheitswesen arbeiten und positiv getestet sind und direkten Kontakt zu Patientinnen und Patienten haben, sind ein Risiko für die Versicherten“, betont Klemens. » Lesen

  2. ersatzkasse magazin. (6. Ausgabe 2022)

    Digitalisierung vorantreiben – Interview mit Dr. Kirsten Kappert-Gonther über die Bewältigung globaler Krisen und nötige Reformen in der GKV

    Pressemitteilung

    Die Digitalisierung im Gesundheitswesen muss nutzerfreundlicher und zügiger vorankommen. ersatzkasse magazin. zeigt anhand konkreter Maßnahmen auf, wie elektronische Patientenakten und E-Rezepte nachhaltig in der Versorgung verankert werden können. Unter den weiteren Themen finden sich der Zusammenhang von Klima- und Gesundheitspolitik sowie ein Forschungsprojekt der Ersatzkassen zur betrieblichen Gesundheitsförderung. » Lesen

  3. Digitalisierung fördern

    Krankenkassen vereinfachen Zertifizierungsverfahren für Online-Präventionskurse

    Pressemitteilung

    Anbieter von Präventionskursen wie Yoga, autogenem Training oder Ernährungsberatung können digitale Live-Kurse ab 2023 bei der Zentralen Prüfstelle Prävention in einem vereinfachten Verfahren zertifizieren lassen. So entfallen für die Anbieter beispielsweise die zuvor nötige detaillierte Erläuterung des Registrierungsprozesses sowie eine komplexe Abfrage zur Sicherstellung der Zielgruppe. » Lesen

  4. ersatzkasse magazin. (4. Ausgabe 2022)

    Deutliche Nachbesserung für nachhaltige GKV-Finanzreform notwendig – Effiziente Versorgungsstrukturen schaffen – Interview mit Prof. Thomas Gerlinger

    Pressemitteilung

    Die Krankenkassen fordern deutliche Nachbesserungen bei dem vom Kabinett beschlossenen GKV-Finanzstabilisierungsgesetz. ersatzkasse magazin. nimmt die Maßnahmen unter die Lupe und zeigt die Schwachstellen auf. Unter den weiteren Themen finden sich der Reformbedarf in der ambulant-stationären Versorgung sowie ein Interview mit dem Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Dr. Thomas Gerlinger. » Lesen

  5. Offener Brief an KBV-Vorstandsvorsitzenden Dr. med. Andreas Gassen

    Uwe Klemens: „Ihr Vorschlag, positiv getestete, symptomfreie Personen nicht zu isolieren, gefährdet unnötig weitere Bevölkerungsgruppen“

    Pressemitteilung

    Uwe Klemens, ehrenamtlicher Vorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), wendet sich in einem offenen Brief an Dr. med. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Darin kritisiert Klemens die Forderungen des KBV-Chefs, die Isolations- und Quarantäneverpflichtungen für mit COVID-19 infizierte Menschen aufzuheben, wenn diese sich gesund fühlten. » Lesen

  6. ersatzkasse magazin. (1. Ausgabe 2022)

    Bundesweit und #regionalstark versorgt bei den Ersatzkassen – Impfungen bremsen Corona-Mutationen – Fehlsteuerung bei Orphan Drugs beenden

    Pressemitteilung

    Bundesweite Organisation gepaart mit regionaler Stärke ist das Erfolgsrezept der Ersatzkassen. Die neue Ausgabe von ersatzkasse magazin. veranschaulicht dies anhand von Schaubildern und Beispielen. Unter den weiteren Themen finden sich ein Fragen- und Antworten-Katalog zu Corona-Impfymthen sowie die Preisexplosion bei oftmals nicht gegebenem Zusatznutzen von Orphan Drugs. » Lesen

  7. Verbände der gesetzlichen Krankenkassen und PKV-Verband zum Gesetzentwurf zur Impfpflicht (SARS-CovImpfG)

    Aufklärung der Versicherten ja, Impfkontrolle nein

    Pressemitteilung

    In der Politik gibt es Überlegungen, die Krankenversicherungen im Zuge der Einführung einer allgemeinen Impfpflicht einzubinden. Dazu erklären die Verbände der gesetzlichen Krankenkassen und der PKV-Verband, dass es ihrem Aufklärungsauftrag entspricht, Versicherte über das neue Gesetz, Abläufe und Beratungsangebote zu informieren. Die individuelle Impfkontrolle ist jedoch eindeutig Aufgabe staatlicher Stellen. » Lesen

  8. Gesund durch die Coronapandemie

    aktiviert.GESTÄRKT.zufrieden: vdek bietet Übungsmaterialien zur Gesundheitsförderung in Pflegeheimen

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat ein Maßnahmenpaket entwickelt, mit dem Gesundheitsförderung in Pflegeheimen auch in Zeiten von Corona aufrechterhalten werden kann. „Unser Projekt ‚aktiviert.GESTÄRKT.zufrieden‘ soll dazu beitragen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen, aber auch die Pflegekräfte, gut durch diese schwere Zeit kommen“, erklärt vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  9. vdek-Mitgliederversammlung

    Verbandsvorsitzender Uwe Klemens: Impfen ist Ausdruck von Solidarität / Koalitionsvertrag: GKV-Finanzierung bleibt das Schlüsselthema

    Pressemitteilung

    Angesichts der massiv steigenden Corona-Zahlen und der drohenden Überlastung der Krankenhäuser appelliert die Mitgliederversammlung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) an die Menschen, sich impfen zu lassen. In Bezug auf den neuen Koalitionsvertrag sagte der Verbandsvorsitzende Uwe Klemens, dass die Ampelkoalition die Probleme richtig adressiere und Kernforderungen der Ersatzkassen aufgegriffen habe. » Lesen

  10. vdek-Mitgliederversammlung

    Selbstverwaltung des vdek gratuliert Karl Lauterbach: Ausgewiesener Experte wird Bundesgesundheitsministerium leiten

    Pressemitteilung

    Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) gratuliert Prof. Dr. Karl Lauterbach (SPD) zur Ernennung als Bundesminister für Gesundheit. „Mit Karl Lauterbach übernimmt ein ausgewiesener Experte die Leitung des Bundesgesundheitsministeriums. Angesichts der großen Herausforderungen, denen sich das Gesundheitswesen ausgesetzt sieht, ist das eine gute Nachricht“, erklärte Uwe Klemens, ehrenamtlicher Verbandsvorsitzender des vdek. » Lesen

  11. Merkblätter „Seelisch gesund aufwachsen“ als Nachdruck erschienen

    Emotionale Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen verstehen

    Pressemitteilung

    Die Merkblatt-Reihe „Seelisch gesund aufwachsen“ ist als Nachdruck erschienen. Darüber informieren der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) aus Anlass der „Woche der seelischen Gesundheit“ (8. bis 18. Oktober). Die Merkblätter geben Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren Ratschläge, wie sie die seelische Gesundheit ihrer Kinder stärken können. » Lesen

  12. Ersatzkassen unterstützen Kampagne #HierWirdGeimpft

    Ulrike Elsner: Nur durch das Impfen überwinden wir die Pandemie

    Pressemitteilung

    Die Ersatzkassen unterstützen die vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ins Leben gerufene Kampagne #HierWirdGeimpft, die vom 13. bis 19. September 2021 bundesweit stattfindet. Im Zentrum der Kampagne steht, die Menschen von der Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung zu überzeugen und niedrigschwellige Impfangebote zu machen. » Lesen

  13. ersatzkasse magazin. (4. Ausgabe 2021)

    ersatzkasse magazin. im neuen Design – Corona-Bewältigung und zukunftsfeste Versorgung stehen zur Wahl – Interview mit Charité-Dekan Axel Radlach Pries

    Pressemitteilung

    Die Publikation des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), ersatzkasse magazin., erscheint in einem neuen Design. „Damit wollen wir noch kompakter informieren und den gesundheitspolitischen Diskurs mitgestalten“, so Michaela Gottfried, Leiterin der Abteilung Kommunikation beim vdek. Themen sind unter anderem die Bundestagswahl sowie ein Interview mit dem Charité-Dekan Prof. Dr. Axel Radlach Pries. » Lesen

  14. Impfungen gegen Influenza und Pneumokokken

    ALIVE: Ersatzkassen starten Projekt zur Verbesserung der Impfquoten bei Versicherten ab 60

    Pressemitteilung

    Am 1. August starten die Ersatzkassen das durch den Innovationsfonds geförderte Projekt ALIVE („ALtersspezifische Impfinanspruchnahme VErbessern“). Ziel ist, durch zusätzliche Aufklärung in Hausarztpraxen die Impfquoten bei Personen ab 60 Jahren zu erhöhen. Das Projekt zielt auf die von der Impfkommission (STIKO) empfohlenen Immunisierungen, insbesondere gegen Influenza und Pneumokokken. » Lesen

  15. vdek-Mitgliederversammlung

    EU muss bei Pandemiebekämpfung besser zusammenarbeiten / Eckpunkte für GKV-Finanzierung müssen im Herbst stehen / Strukturreformen stehen aus

    Pressemitteilung

    Uwe Klemens, ehrenamtlicher Verbandsvorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), hat auf der vdek-Mitgliederversammlung unter anderem eine bessere Zusammenarbeit der EU-Staaten gefordert. Dringend nötig sei zudem eine nachhaltige GKV-Finanzierung über 2022 hinaus. Im Herbst werde neu gerechnet, so Klemens: „Bei den Steuerzuschüssen muss – wenn nötig – noch einmal nachjustiert werden!“ » Lesen

  16. AOK-Vorstoß kann nicht mit Corona begründet werden

    Manipulationsbremse im Finanzausgleich jetzt wie geplant umsetzen

    Pressemitteilung

    Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), BKK-Dachverband und IKK e. V. (RSA-Bündnis) weisen aktuelle Forderungen des AOK-Bundesverbandes nach einem Aussetzen der Manipulationsbremse im Finanzausgleich der Krankenkassen (Morbi-RSA) entschieden zurück. Das Bündnis wertet den Vorstoß als klaren Versuch, „auf Zeit zu spielen“, um wirksame Instrumente zur Manipulationsbekämpfung im RSA auszuhebeln. » Lesen

  17. Beratungen zum GVWG

    Kassenverbände fordern Ist-Kosten-Ausgleich für Corona-Kinderkrankengeld schon für das Jahr 2021

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) appelliert gemeinsam mit AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK e.V. und KNAPPSCHAFT an die Politik, im Jahr 2021 für einen fairen Ausgleich für das „Corona-Kinderkrankengeld“ zu sorgen. Der geplante Ist-Kosten-Ausgleich sei geeignet, Wettbewerbsverzerrungen in der gesetzlichen Krankenversicherung zu verhindern, so die Kassenverbände. » Lesen

  18. ersatzkasse magazin. 2. Ausgabe 2021

    Testen und Impfen gegen Corona – Neue Anerkennung für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) – Besser versorgt bei seltenen Erkrankungen

    Pressemitteilung

    Corona-Tests und Impfungen sind Bausteine der Pandemiebekämpfung. ersatzkasse magazin. analysiert, wie zuverlässig diese Tests sind und wie die Impfstoffe funktionieren. Weitere Themen sind ein Interview mit Dr. Ute Teichert über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) sowie Fortschritte bei seltenen Erkrankungen. » Lesen

  19. ersatzkasse magazin. 6. Ausgabe 2020

    Impfstoffentwicklung: So schnell ging es noch nie – Erste DiGA auf Rezept: Einsatz für breites Krankheitsspektrum

    Pressemitteilung

    Der STIKO-Vorsitzende und Virologe Prof. Dr. Thomas Mertens hat sich in der neuen Ausgabe von ersatzkasse magazin. für ein Impfregister ausgesprochen. Weitere Themen sind der Forschungsmarathon der Impfstoffentwickler, die Meilensteine der Impfgeschichte und das Potenzial der ersten DiGA-Zulassungen. » Lesen

  20. EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands

    vdek: EU-weite Zusammenarbeit bei Gesundheitsversorgung ausbauen

    Pressemitteilung

    Der vdek unterstützt Pläne der Politik für eine verstärkte Zusammenarbeit der EU-Staaten beim Gesundheitsschutz und in der Infektionsprävention. Die Corona-Krise mache die Notwendigkeit einer intensiveren Kooperation besonders deutlich, erklärte vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands. » Lesen

  21. Gesundheitsvorsorge in Corona-Zeiten

    Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen nicht aussetzen!

    Pressemitteilung

    Viele haben aufgrund der Corona-Pandemie den Gang in die Arztpraxis vermieden und Früherkennungsuntersuchungen oder Impfungen verschoben oder ausgesetzt. Die GKV-Verbände setzen sich dafür ein, dass Patienten die so wichtigen Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen trotz der derzeitigen Ausnahmesituation nicht aus den Augen verlieren. » Lesen

  22. Corona-Infektionen

    Präventionskurse können ab sofort digital fort- und durchgeführt werden

    Pressemitteilung

    Rückenschule und Ernährungscoaching auch zu Corona-Zeiten: Die an der Zentralen Prüfstelle Prävention beteiligten Krankenkassen ermöglichen es Anbietern von Präventionskursen ab sofort, ihre Angebote auch digital durchzuführen, zum Beispiel im Live-Stream. Bereits begonnene oder im Zeitraum der Kontaktbegrenzungen geplante Kurse können online fortgeführt werden. » Lesen

  23. Corona-Pandemie

    vdek begrüßt Pflicht zur Teilnahme am DIVI Intensivregister

    Pressemitteilung

    Der vdek begrüßt ausdrücklich die Verpflichtung von Krankenhäusern zur Teilnahme am DIVI Intensivregister. Eine Datenbank, die alle freien Intensivbetten verzeichnet, sei ein wichtiger Beitrag für die bestmögliche Versorgung der Patienten in der Corona-Pandemie, erklärte Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des vdek. » Lesen

  24. Bundestag verabschiedet Corona-Notpaket

    Krankenhausentlastungsgesetz unterstützt Krankenhäuser, Ärzte und Pflegeeinrichtungen

    Pressemitteilung

    Der vdek begrüßt ausdrücklich den schnellen Beschluss des Bundestags für ein Notpaket zur Bewältigung der medizinischen und finanziellen Herausforderungen durch die Corona-Krise. "Vor allem das Krankenhausentlastungsgesetz spannt einen Rettungsschirm über Ärzte, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen", erklärte vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  25. AKTUELL

    Coronavirus: Soziale Selbstverwaltung rät zu Umsicht

    Pressemitteilung

    Die zunehmende Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland muss ernst genommen werden, ist aber kein Grund, in Panik zu verfallen. Das betonen die gewählten ehrenamtlichen Versicherten- und Arbeitgebervertreter in der Sozialen Selbstverwaltung der Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK). » Lesen

  26. Neues Coronavirus

    vdek sagt Frühlingsfest am 11.3.2020 in Berlin ab

    Pressemitteilung

    Gemäß der aktuellen Handlungsempfehlung des Robert Koch-Instituts (RKI) für Großveranstaltungen sagt der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) in diesem Jahr sein Frühlingsfest in Berlin ab. Das vdek-Frühlingsfest in der Berliner Verbandszentrale war für den 11.3.2020 vorgesehen. » Lesen