Pressemitteilungen und Statements

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) und gemeinsame Pressemitteilungen des vdek und anderer Verbände der gesetzlichen Krankenversicherung sowie weiterer Organisationen. Zu den vdek-Pressemitteilungen der vergangenen Jahre gelangen Sie über das Menü.

AKTUELL: Pressemitteilungen zur Corona-Pandemie  

  1. Emotionale Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen verstehen

    Pressemitteilung

    Die Merkblatt-Reihe „Seelisch gesund aufwachsen“ ist als Nachdruck erschienen. Darüber informieren der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) aus Anlass der „Woche der seelischen Gesundheit“ (8. bis 18. Oktober). Die Merkblätter geben Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren Ratschläge, wie sie die seelische Gesundheit ihrer Kinder stärken können. » Lesen

  2. ersatzkasse magazin. im neuen Design – Corona-Bewältigung und zukunftsfeste Versorgung stehen zur Wahl – Interview mit Charité-Dekan Axel Radlach Pries

    Pressemitteilung

    Die Publikation des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), ersatzkasse magazin., erscheint in einem neuen Design. „Damit wollen wir noch kompakter informieren und den gesundheitspolitischen Diskurs mitgestalten“, so Michaela Gottfried, Leiterin der Abteilung Kommunikation beim vdek. Themen sind unter anderem die Bundestagswahl sowie ein Interview mit dem Charité-Dekan Prof. Dr. Axel Radlach Pries. » Lesen

  3. ALIVE: Ersatzkassen starten Projekt zur Verbesserung der Impfquoten bei Versicherten ab 60

    Pressemitteilung

    Am 1. August starten die Ersatzkassen das durch den Innovationsfonds geförderte Projekt ALIVE („ALtersspezifische Impfinanspruchnahme VErbessern“). Ziel ist, durch zusätzliche Aufklärung in Hausarztpraxen die Impfquoten bei Personen ab 60 Jahren zu erhöhen. Das Projekt zielt auf die von der Impfkommission (STIKO) empfohlenen Immunisierungen, insbesondere gegen Influenza und Pneumokokken. » Lesen

  4. EU muss bei Pandemiebekämpfung besser zusammenarbeiten / Eckpunkte für GKV-Finanzierung müssen im Herbst stehen / Strukturreformen stehen aus

    Pressemitteilung

    Uwe Klemens, ehrenamtlicher Verbandsvorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), hat auf der vdek-Mitgliederversammlung unter anderem eine bessere Zusammenarbeit der EU-Staaten gefordert. Dringend nötig sei zudem eine nachhaltige GKV-Finanzierung über 2022 hinaus. Im Herbst werde neu gerechnet, so Klemens: „Bei den Steuerzuschüssen muss – wenn nötig – noch einmal nachjustiert werden!“ » Lesen

  5. Manipulationsbremse im Finanzausgleich jetzt wie geplant umsetzen

    Pressemitteilung

    Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), BKK-Dachverband und IKK e. V. (RSA-Bündnis) weisen aktuelle Forderungen des AOK-Bundesverbandes nach einem Aussetzen der Manipulationsbremse im Finanzausgleich der Krankenkassen (Morbi-RSA) entschieden zurück. Das Bündnis wertet den Vorstoß als klaren Versuch, „auf Zeit zu spielen“, um wirksame Instrumente zur Manipulationsbekämpfung im RSA auszuhebeln. » Lesen

  6. Kassenverbände fordern Ist-Kosten-Ausgleich für Corona-Kinderkrankengeld schon für das Jahr 2021

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) appelliert gemeinsam mit AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK e.V. und KNAPPSCHAFT an die Politik, im Jahr 2021 für einen fairen Ausgleich für das „Corona-Kinderkrankengeld“ zu sorgen. Der geplante Ist-Kosten-Ausgleich sei geeignet, Wettbewerbsverzerrungen in der gesetzlichen Krankenversicherung zu verhindern, so die Kassenverbände. » Lesen

  7. Testen und Impfen gegen Corona – Neue Anerkennung für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) – Besser versorgt bei seltenen Erkrankungen

    Pressemitteilung

    Corona-Tests und Impfungen sind Bausteine der Pandemiebekämpfung. ersatzkasse magazin. analysiert, wie zuverlässig diese Tests sind und wie die Impfstoffe funktionieren. Weitere Themen sind ein Interview mit Dr. Ute Teichert über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) sowie Fortschritte bei seltenen Erkrankungen. » Lesen

  8. vdek: EU-weite Zusammenarbeit bei Gesundheitsversorgung ausbauen

    Pressemitteilung

    Der vdek unterstützt Pläne der Politik für eine verstärkte Zusammenarbeit der EU-Staaten beim Gesundheitsschutz und in der Infektionsprävention. Die Corona-Krise mache die Notwendigkeit einer intensiveren Kooperation besonders deutlich, erklärte vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands. » Lesen

  9. Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen nicht aussetzen!

    Pressemitteilung

    Viele haben aufgrund der Corona-Pandemie den Gang in die Arztpraxis vermieden und Früherkennungsuntersuchungen oder Impfungen verschoben oder ausgesetzt. Die GKV-Verbände setzen sich dafür ein, dass Patienten die so wichtigen Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen trotz der derzeitigen Ausnahmesituation nicht aus den Augen verlieren. » Lesen

  10. Coronavirus: Soziale Selbstverwaltung rät zu Umsicht

    Pressemitteilung

    Die zunehmende Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland muss ernst genommen werden, ist aber kein Grund, in Panik zu verfallen. Das betonen die gewählten ehrenamtlichen Versicherten- und Arbeitgebervertreter in der Sozialen Selbstverwaltung der Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK). » Lesen

  11. vdek sagt Frühlingsfest am 11.3.2020 in Berlin ab

    Pressemitteilung

    Gemäß der aktuellen Handlungsempfehlung des Robert Koch-Instituts (RKI) für Großveranstaltungen sagt der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) in diesem Jahr sein Frühlingsfest in Berlin ab. Das vdek-Frühlingsfest in der Berliner Verbandszentrale war für den 11.3.2020 vorgesehen. » Lesen

Alle aktuellen Pressemitteilungen

  1. Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition

    Koalitionäre gehen wichtige Baustellen an – aber: nachhaltiges Finanzierungskonzept für GKV und SPV nötig

    Pressemitteilung

    Zu dem gestern veröffentlichten Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition erklärt Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek): „Die Ampel-Koalition zeigt Gestaltungs- und Modernisierungswillen, das ist wichtig und gut. Was die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Sozialen Pflegeversicherung (SPV) anbelangt, so hätten wir uns verbindlichere Aussagen gewünscht.“ » Lesen

  2. Bundestag stimmt Bundeszuschussverordnung 2022 zu

    Verschnaufpause für die GKV in 2022: Bundestag beschließt den zugesagten ergänzenden Steuerzuschuss für die GKV

    Pressemitteilung

    „Es ist ein wichtiges Signal für die gesetzlichen Krankenkassen und die Beitragszahler, dass der neu gewählte Bundestag heute der Verordnung für einen ergänzenden Bundeszuschuss an den Gesundheitsfonds um weitere sieben Milliarden Euro zugestimmt hat. Das verschafft der GKV eine Verschnaufpause“, so Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). » Lesen

  3. GKV-Finanzen

    vdek begrüßt Beratungen des Bundeskabinetts über ergänzenden Steuerzuschuss für GKV / Nachhaltige Finanzierungsstrategie im Koalitionsvertrag festschreiben!

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) begrüßt, dass das Bundeskabinett den ergänzenden Steuerzuschuss zum Gesundheitsfonds für 2022 um weitere sieben Milliarden aufstocken wird. Die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) muss aber auch langfristig gesichert werden. Der vdek appelliert daher an die Verhandlerinnen und Verhandler von SPD, Grünen und FDP, entsprechende Maßnahmen im Koalitionsvertrag festzuschreiben. » Lesen

  4. Koalitionsverhandlungen

    vdek fordert: Regierungskoalition muss Krankenhauslandschaft reformieren

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) appelliert an SPD, Grüne und FDP, in ihrem Koalitionsvertrag eine Krankenhausstrukturreform festzuschreiben. „Der künftig zunehmende Personalmangel in der Krankenhauspflege, Überversorgung in Ballungsgebieten und drohende Unterversorgung in ländlichen Regionen sind Probleme, die von der Politik angegangen werden müssen“, betont vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  5. ersatzkasse magazin. (5. Ausgabe 2021)

    Notwendige Reformen in der Gesundheitspolitik – Gesundheitskompetenz stärkt digitale Teilhabe – Interview mit Irene Maier

    Pressemitteilung

    Was muss die neue Bundesregierung gesundheitspolitisch dringend angehen? ersatzkasse magazin. benennt Reformbedarfe und notwendige Veränderungen. Die zunehmende Digitalisierung im Gesundheitswesen erfordert neue Wege der Vermittlung von Gesundheitskompetenz, wie der Heftschwerpunkt zeigt. Weitere Themen sind ein Interview mit Irene Maier, Vizepräsidentin des Deutschen Pflegerats, sowie der pandemiebedingte Anstieg von Klinikinfektionen. » Lesen

  6. Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP

    Ulrike Elsner: „Das Gesundheitssystem weiter stärken – Verbesserungen von GKV und SPV im Koalitionsvertrag festschreiben“

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) begrüßt, dass SPD, Grüne und FDP wichtige Themen der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung aufgreifen. „Für ein tragfähiges gesundheitspolitisches Zukunftsprogramm fehlen in den bisherigen Verlautbarungen jedoch noch wichtige Themen, allen voran die nachhaltige Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der sozialen Pflegeversicherung (SPV)“, erklärt vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  7. Merkblätter „Seelisch gesund aufwachsen“ als Nachdruck erschienen

    Emotionale Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen verstehen

    Pressemitteilung

    Die Merkblatt-Reihe „Seelisch gesund aufwachsen“ ist als Nachdruck erschienen. Darüber informieren der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) aus Anlass der „Woche der seelischen Gesundheit“ (8. bis 18. Oktober). Die Merkblätter geben Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren Ratschläge, wie sie die seelische Gesundheit ihrer Kinder stärken können. » Lesen

  8. GKV-Finanzierung

    vdek begrüßt Schätzerkreis-Empfehlung / GKV-Finanzen müssen wichtiges Thema bei Koalitionsverhandlungen werden

    Pressemitteilung

    Der GKV-Schätzerkreis prognostiziert den Bedarf für einen ergänzenden Bundeszuschuss zum Gesundheitsfonds für 2022 in Höhe von 7 Milliarden Euro. „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesfinanzminister Olaf Scholz sind nun gefordert, eine entsprechende Rechtsverordnung schnell auf den Weg zu bringen“, hebt vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner hervor. » Lesen

  9. Ein Jahr „Gesundheits-Apps auf Rezept“

    Ersatzkassen stellten über 24.000 Zugangscodes aus

    Pressemitteilung

    Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) kommen bei den Versicherten gut an. Seit der ersten Verordnung vor einem Jahr bis Ende September 2021 gaben die Ersatzkassen über 24.000 Zugangscodes aus. „Die Corona-Pandemie führt vor Augen, wie wichtig es ist, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzubringen“, betont vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  10. Neueste Behandlungsmethoden für Versicherte

    Fortgeschrittener Lungenkrebs: Ersatzkassen und nationales Netzwerk Genomische Medizin bauen Versorgung mit hochmoderner Therapie aus

    Pressemitteilung

    Von schwerem Lungenkrebs betroffene Ersatzkassen-Versicherte können sich ab dem 1. Oktober 2021 von bundesweit 19 statt bisher 15 universitären Krebszentren mit einer neuen medikamentösen Gentherapie versorgen lassen. Durch die neue Behandlungsmethode gewinnen die Patienten laut Studien an Lebensqualität und an bis zu fünf Jahren mehr Lebenszeit. » Lesen

  11. Neue Sozialwahlbeauftragte ins Amt eingeführt

    vdek gratuliert Peter Weiß und Daniela Kolbe: „Erfahrene Sozialpolitiker mit großer Sachkenntnis“ / Großer Dank an Vorgänger Rita Pawelski und Klaus Wiesehügel

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat dem neuen Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen Peter Weiß (CDU) und seiner Stellvertreterin Daniela Kolbe (SPD) zur Amtseinführung gratuliert. „Weiß und Kolbe sind erfahrene Sozialpolitiker mit großer Sachkenntnis. Wir sind überzeugt, dass sie diese wichtigen Ämter erfolgreich ausfüllen werden“, so Uwe Klemens, ehrenamtlicher Verbandsvorsitzender des vdek. » Lesen

  12. Ersatzkassen unterstützen Kampagne #HierWirdGeimpft

    Ulrike Elsner: Nur durch das Impfen überwinden wir die Pandemie

    Pressemitteilung

    Die Ersatzkassen unterstützen die vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ins Leben gerufene Kampagne #HierWirdGeimpft, die vom 13. bis 19. September 2021 bundesweit stattfindet. Im Zentrum der Kampagne steht, die Menschen von der Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung zu überzeugen und niedrigschwellige Impfangebote zu machen. » Lesen

  13. Finanzen der GKV jetzt für 2022 absichern

    Politik muss Versprechen einhalten

    Pressemitteilung

    Anlässlich der vdek-Gesamtvorstandssitzung rufen der vdek-Verbandsvorsitzende Uwe Klemens und seine Stellvertreter die Politik dazu auf, die GKV-Finanzen für 2022 noch vor der Bundestagswahl abzusichern. Es sei inakzeptabel, dass die Politik die Frage der notwendigen zusätzlichen Finanzmittel für die GKV auf einen Zeitpunkt nach der Wahl verschoben hat. » Lesen

  14. ersatzkasse magazin. (4. Ausgabe 2021)

    ersatzkasse magazin. im neuen Design – Corona-Bewältigung und zukunftsfeste Versorgung stehen zur Wahl – Interview mit Charité-Dekan Axel Radlach Pries

    Pressemitteilung

    Die Publikation des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), ersatzkasse magazin., erscheint in einem neuen Design. „Damit wollen wir noch kompakter informieren und den gesundheitspolitischen Diskurs mitgestalten“, so Michaela Gottfried, Leiterin der Abteilung Kommunikation beim vdek. Themen sind unter anderem die Bundestagswahl sowie ein Interview mit dem Charité-Dekan Prof. Dr. Axel Radlach Pries. » Lesen

  15. Impfungen gegen Influenza und Pneumokokken

    ALIVE: Ersatzkassen starten Projekt zur Verbesserung der Impfquoten bei Versicherten ab 60

    Pressemitteilung

    Am 1. August starten die Ersatzkassen das durch den Innovationsfonds geförderte Projekt ALIVE („ALtersspezifische Impfinanspruchnahme VErbessern“). Ziel ist, durch zusätzliche Aufklärung in Hausarztpraxen die Impfquoten bei Personen ab 60 Jahren zu erhöhen. Das Projekt zielt auf die von der Impfkommission (STIKO) empfohlenen Immunisierungen, insbesondere gegen Influenza und Pneumokokken. » Lesen

  16. vdek-Mitgliederversammlung

    EU muss bei Pandemiebekämpfung besser zusammenarbeiten / Eckpunkte für GKV-Finanzierung müssen im Herbst stehen / Strukturreformen stehen aus

    Pressemitteilung

    Uwe Klemens, ehrenamtlicher Verbandsvorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), hat auf der vdek-Mitgliederversammlung unter anderem eine bessere Zusammenarbeit der EU-Staaten gefordert. Dringend nötig sei zudem eine nachhaltige GKV-Finanzierung über 2022 hinaus. Im Herbst werde neu gerechnet, so Klemens: „Bei den Steuerzuschüssen muss – wenn nötig – noch einmal nachjustiert werden!“ » Lesen

  17. Insolvenz des Apothekendienstleisters AvP

    Ersatzkassen richten Treuhandkonten für offene Forderungen von Apotheken ein

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat mit dem Insolvenzverwalter des Apotheken-Abrechnungsdienstleisters AvP eine Treuhandvereinbarung geschlossen. Die sechs Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK) werden noch offene Vergütungsansprüche von Apotheken auf das Konto eines neutralen Treuhänders einzahlen, bis die strittige Rechtslage um die offenen Forderungen geklärt ist. » Lesen

  18. iga.Report 46 zum Thema Soloselbständigkeit

    Junge Freiberufler fühlen sich am stärksten belastet

    Pressemitteilung

    Unsichere Auftragslage, Zeitdruck und Arbeiten bis spät in die Nacht – Soloselbständige sind bei ihrer Tätigkeit großen Herausforderungen ausgesetzt. Gerade Jüngere neigen zu extremen Arbeitszeiten und riskieren damit ihre Gesundheit. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) für die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) unter mehr als 800 Soloselbständigen durchgeführt hat. » Lesen

  19. ersatzkasse magazin. 3. Ausgabe 2021

    Gesundheitspolitische Forderungen zur Bundestagswahl – Interview mit Prof. Gerlach: Digitalisierung dient dem Patientenwohl – Qualitätsschub durch Mindestmengen

    Pressemitteilung

    Die Bundestagswahl rückt näher. ersatzkasse magazin. stellt die gesundheitspolitischen Positionen der Ersatzkassen vor und zeigt auf, welche Themen auf die Reformagenda der künftigen Bundesregierung gehören. Weitere Themen sind ein Interview mit Prof. Dr. Ferdinand M. Gerlach über die Digitalisierung im Gesundheitswesen und das Fokusthema „Mehr Qualität durch Mindestmengen“. » Lesen

  20. Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

    vdek fordert umfassende Strukturreformen im Krankenhausbereich

    Pressemitteilung

    Anlässlich des morgen beginnenden Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit fordert der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) umfassende Strukturreformen im Krankenhausbereich. „Die stationäre Versorgung an die aktuellen Herausforderungen und regionale Strukturen anzupassen dient unserem stetigen Ziel der Qualitätssteigerung“, betont vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

  21. AOK-Vorstoß kann nicht mit Corona begründet werden

    Manipulationsbremse im Finanzausgleich jetzt wie geplant umsetzen

    Pressemitteilung

    Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), BKK-Dachverband und IKK e. V. (RSA-Bündnis) weisen aktuelle Forderungen des AOK-Bundesverbandes nach einem Aussetzen der Manipulationsbremse im Finanzausgleich der Krankenkassen (Morbi-RSA) entschieden zurück. Das Bündnis wertet den Vorstoß als klaren Versuch, „auf Zeit zu spielen“, um wirksame Instrumente zur Manipulationsbekämpfung im RSA auszuhebeln. » Lesen

  22. Tag der Organspende am 5. Juni 2021

    vdek klärt mit aktualisiertem FAQ-Katalog über Organspende auf

    Pressemitteilung

    Anlässlich des Tages der Organspende am 5. Juni 2021 hat der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) seinen FAQ-Katalog neu aufgelegt. Das Dokument gibt Antworten auf knapp 80 Fragen rund um die Organ- und Gewebespende. Mit den FAQ möchte der vdek dazu beitragen, dass sich noch mehr Menschen aktiv mit dem Thema befassen und ihren Willen dokumentieren. » Lesen

  23. Mindestmengenregelungen im GVWG nicht aufweichen

    Streichung von Ausnahmetatbeständen bei Nichteinhaltung ist richtig!

    Pressemitteilung

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) fordert, die im Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) geplante Stärkung der Mindestmengenregelungen im Laufe des parlamentarischen Prozesses nicht wieder aufzuweichen. Zur Stärkung von Versorgungsqualität und Sicherheit der Patientinnen und Patienten sei es richtig, zukünftig keine Ausnahmen mehr zu ermöglichen, betont vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner. » Lesen

Alle Pressemitteilungen 2021

Eine Übersicht aller Pressemitteilungen aus dem Jahr 2021 finden Sie hier.