Gestaltungsbild

ersatzkasse magazin.  

ist die Zeitschrift des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). Das Verbandsmagazin ist erstmals 1916 erschienen und trug bis 2009 den Namen "Die Ersatzkasse". Innovativ, ansprechend, meinungsstark – in einem lesefreundlichen Layout, untermalt mit Illustrationen, Bildern und Grafiken, beleuchtet ersatzkasse magazin. das gesundheitspolitische Geschehen aktuell wie hintergründig. Der vdek berichtet mit ersatzkasse magazin. alle zwei Monate zuverlässig, pointiert und in einem konstruktiven Dialog.

Sonderausgabe

Aktuelle Ausgabe

Titel des Ersatzkasse-Magazins November-Dezember 2016

Die Schere zwischen Einnahmen und Ausgaben in der GKV geht weiter auseinander und der morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) schafft keine fairen Wettbewerbsbedingungen. Eine Reform ist geboten. » Lesen

Aktuelle Artikel

  1. Porträtaufnahme der vdek-Vorstandsvorsitzenden Ulrike Elsner in heller Jacke

    Verbot des Versandhandels?

    In Deutschland wird über ein generelles Verbot des Versandhandels für verschreibungspflichtige Arzneimittel nachgedacht. Von Ulrike Elsner » Lesen

  2. Illustration: Klinik im Hintergrund, davor Patienten, Ärzte und Angehörige.

    Erfolgreicher Start

    Im Herbst 2016 wurden die ersten Auswahlverfahren im Rahmen des Innovationsfonds abgeschlossen. Insgesamt standen 300 Millionen Euro zur Förderung zur Verfügung. Von Eike-Christian Müller und Julia Iwen » Lesen

  3. Illustration: Alter Mann am Stock mit Pflegerin und dem Schild

    Viel geschafft und noch mehr zu tun

    Mit der Pflegereform wird der Fokus auf die Selbständigkeit der Pflegebedürftigen gerichtet. Aber reicht das aus? Wie steht es um die finanzielle Situation dieses wichtigen Sozialversicherungszweiges? Von Oliver Blatt » Lesen

Cover des Jahresinhaltsverzeichnisses 2015

Jahresverzeichnis 2015

Das Jahres-Inhalts- und Verfasser-Verzeichnis ist ab sofort online als PDF abrufbar.

Online-Angebote des vdek