Daten zum Gesundheitswesen

Broschüre vdek-Basisdaten 2020 erschienen

Mehr als 73 Millionen Menschen waren Ende 2019 in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert, soviel wie nie zuvor. Einen Zuwachs gab es auch bei den Leistungsausgaben der GKV. Sie betrugen 2018 insgesamt 226,2 Milliarden Euro, ein Plus von 3,85 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Diese und viele weitere interessante Informationen liefern die vdek-Basisdaten des Gesundheitswesens 2020, die soeben erschienen sind. Die 60-seitige Broschüre enthält Daten, Zahlen und Fakten zu den wichtigen Themenbereichen Bevölkerung, Versicherte, Krankenkassen, Finanzierung, Versorgung und soziale Pflegeversicherung. Die Informationen sind wie immer anschaulich aufbereitet in Diagrammen, Tabellen und Grafiken. So geben die Basisdaten beispielsweise einen Überblick über die Mitglieder- und Beitragssatzentwicklung der GKV, die Entwicklung der Krankenhausstrukturen und Informationen zur Demografie in Deutschland. Ein klar gegliedertes Nachschlagewerk für den schnellen Faktencheck.

Printexemplar kann ab sofort bestellt werden

Mit dieser Ausgabe erscheinen die vdek-Basisdaten bereits zum 24. Mal. Da einige wichtige Daten erst kürzlich zur Verfügung gestellt wurden, konnte die Broschüre in diesem Jahr später als sonst in Druck gehen. Ein kostenfreies Exemplar der Basisdaten 2020 kann unter der E-Mail-Adresse basisdaten@vdek.com oder mit einem Fax an die Nummer 030 / 2 69 31 – 29 15 bestellt werden.

Zusätzlich zur Printausgabe stehen sämtliche Inhalte der vdek-Basisdaten sowie weitere Grafiken und Daten unter www.vdek.com/presse/daten.html zum kostenlosen Download bereit. Die Informationen werden kontinuierlich aktualisiert.

 

Pressemitteilung zum Download Broschüre vdek-Basisdaten 2020 erschienen

Kontakt

Michaela Gottfried
Askanischer Platz 1
10963 Berlin

Tel.: 0 30 / 2 69 31 – 12 00
Fax: 0 30 / 2 69 31 – 29 15

E-Mail: presse@vdek.com