Ulrike Elsner als Vorstandsvorsitzende des vdek wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat auf ihrer heutigen Sitzung Ulrike Elsner als vdek-Vorstandsvorsitzende wiedergewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig. Elsner hat die Funktion seit ihrer ersten Wahl im Juli 2012 inne. Der hauptamtliche Vorstand des vdek wird durch die ehrenamtlichen Vertreter von Versicherten und Arbeitgebern in der Mitgliederversammlung bestimmt.

Wichtigstes Ziel: Faire Wettbewerbsbedingungen schaffen

Zu ihrer Wahl erklärte Elsner: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die weitere Arbeit. Mein wichtigstes Ziel ist, durch die Weiterentwicklung der Finanzarchitektur faire Wettbewerbsbedingungen für die Ersatzkassen zu erreichen. Sie sind die Basis für ein modernes Versorgungsangebot der Versicherten. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Digitalisierung sein: Ich werde mich dafür einsetzen, dass der digitale Wandel im Sinne der Versicherten erfolgt – dazu gehören insbesondere hohe Anforderungen an den Datenschutz. Durch modernisierte Prozesse wollen wir noch mehr Versorgungsqualität, Service und Effizienz erreichen.“

Elsner hob die gute Zusammenarbeit von ehrenamtlichen Vertretern der Selbstverwaltung und hauptamtlich Tätigen hervor. „Das ist das Erfolgsrezept für eine versichertennahe und effiziente Gesundheitsversorgung“, betonte sie.

Ulrike Elsner, Jahrgang 1965, studierte Jura an den Universitäten Augsburg und Freiburg. Ab 1994 war sie in der Berliner Landesvertretung des vdek und im Anschluss in der Landesvertretung Sachsen tätig. Im Jahr 2008 übernahm sie in der vdek-Zentrale in Berlin die Leitung der Abteilung "Ambulante Versorgung". 2012 wurde Elsner zur vdek-Vorstandsvorsitzenden gewählt. Elsner ist ehrenamtliche Richterin am Bundessozialgericht.

Ein Foto von Ulrike Elsner für die Presseberichterstattung finden Sie hier

Kontakt

Michaela Gottfried
Askanischer Platz 1
10963 Berlin

Tel.: 0 30 / 2 69 31 – 12 00
Fax: 0 30 / 2 69 31 – 29 15

E-Mail: presse@vdek.com

Online-Angebote des vdek